www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: Mi März 30, 2005 20:38:21 
Titel: A-10 Upgrade
Antworten mit Zitat

Lockheed Martin received a $37.8 million contract to provide the U.S. Air Force with Precision Engagement production kits to modify A/OA-10 aircraft. The entire A-10 fleet will be modified over the next five years for an estimated total contract value of $168 million. The Precision Engagement modification will enable the A-10 to use advanced precision guided weapons, including the Joint Direct Attack Munition and the Wind Corrected Munitions Dispenser. The modification also adds the capability for advanced targeting pods to improve pilots' situational awareness."The Precision Engagement modification allows aircrews to engage targets from a higher altitude using smart weapons," said Jeff Bantle, vice president and general manager of Multi-Mission Solutions, Lockheed Martin Systems Integration - Owego. "This not only provides A-10 pilots with greater safety, but it also gives them the capability to more swiftly and accurately eliminate threats."The kits include all of the components necessary for the Air Force to configure A-10 aircraft with the Precision Engagement capability. The upgrade also includes adding a Central Interface Control Unit (CICU), which provides a digital stores management system, two multifunction color displays, and new cockpit controls, and doubles the direct current generator capacity."These modifications significantly strengthen an aircraft our warfighters rely on for the impressive close air support it provides," Bantle said. "We're committed to ensuring its reliability and utility so our warfighters can achieve mission success."Lockheed Martin Systems Integration - Owego is the prime contractor on the Precision Engagement modification, under the direction of the A-10 program office (508th Attack Sustainment Squadron), leading a team composed of BAE Systems, Southwest Research Institute and Northrop Grumman. The production kits, a result of work by Lockheed Martin, BAE Systems and Southwest Research Institute, are one component of the Precision Engagement program.
_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
CaptainMaxwell
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.02.2005
Beiträge: 2618
Wohnort: Maxwell AFB, AL

BeitragVerfasst am: Mi März 30, 2005 21:06:41 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ich weiss, es steht mir nicht zu dich zu kritisieren... aber das staubt ja schon so alt ist das. :twisted:Gibt sogar ne eigene Bezeichnung, A-10C...Die erste davon ist ?brigens schon im Januar geflogen.
_________________
Maxwell hat immer recht.
Er ist möglicherweise schlecht informiert, ungenau, stur, wirr, ignorant, vielleicht sogar abnormal dumm aber
ER HAT IMMER RECHT!


Zuletzt bearbeitet von CaptainMaxwell am Mi März 30, 2005 21:12:11, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Flyer
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.09.2004
Beiträge: 233

BeitragVerfasst am: Mi März 30, 2005 21:10:00 
Titel:
Antworten mit Zitat

wer h?tte das gedacht...nachdem die A-10 ja schon vor jahren ausgemustert h?tte werden sollen.siehe auch den bericht in der aktuellen flug-revue: http://www.flug-revue.rotor.com/FRTypen/FRErstfl/FR05Erst/PRA-10C.htm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: Mi März 30, 2005 21:59:36 
Titel:
Antworten mit Zitat

CaptainMaxwell hat folgendes geschrieben:
Ich weiss, es steht mir nicht zu dich zu kritisieren... aber das staubt ja schon so alt ist das. :twisted:Gibt sogar ne eigene Bezeichnung, A-10C...Die erste davon ist ?brigens schon im Januar geflogen.
also bitte wink Aber erz?hl mir mal welche Alternative es zur A-10 gibt ?!Die Urspr?ngliche Planung lief darauf hinaus die A-10 durch den JSF zu ersetzen und zwar gleich zu Beginn der JSF Lieferungen, weil die Lifetime eigentlich 2005 auslaufen sollte.Das ist einerseits begr?ndet durch die alte Technik in der A-10 andererseits ist die A-10 nicht unbedingt das Liebkind der Air Force. Da gibt's so einen Vertrag aus der Urzeit der Air Force Gr?ndung zwischen Army und Air Force, dass die Army die Finger von der Fl?che l?sst und die Air Force daf?r den Close Air Support f?r die Army liefert - steht aber nicht drinnen womit.Inzwischen ist jedem klar, dass der JSF nie ein auch nur einigerma?en ad?quater Ersatz f?r die A-10 sein kann. Kurz gesagt - mit einem Fast Jet kann man kein CAS machen und die GAU-8/A ist unersetzbar.Das geht so weit, dass die Leute am Boden bei einer Anforderung f?r Luftunterst?tzung dezitiert eine A-10 verlangen!Und das ist auch logisch, weil wenn du dir die Ergebnisse z.B. von Apaches und A-10's ansiehst - eingesetzte Mittel, Ergebnisse, Sch?den - dann hast du weniger A-10 im Einsatz, besseren Close Air Support und weniger Sch?den an den eigesetzten Maschinen.Die Apaches haben sie teilweise ganz sch?n zusammengeputzt, sowohl im Irak als auch in Afghanistan - zwar kam ein Gro?teil der Maschinen zur?ck aber da "hingen die Fetzen runter".Jetzt kriegt die A-10 also endlich ihr Update und die geplante Verwendungsdauer l?uft bis 2028! Soll sogar neue Triebwerke kriegen. Und nicht die Air Force sondern der US Congress(!) hat das Programm reklamiert und durchgebracht.Das Warzenschwein hat sich seinen Platz an der Sonne mit Leistung im Einsatz erarbeitet - somit hab ich kein Problem damit - auch wenns schon staubt.
_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
CaptainMaxwell
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.02.2005
Beiträge: 2618
Wohnort: Maxwell AFB, AL

BeitragVerfasst am: Fr Apr 01, 2005 19:00:35 
Titel:
Antworten mit Zitat

Nein, Maro, da hast du was falsch verstanden, ich wollte damit nur andeuten das die Nachricht staubt.Der Hog gilt eh meine Hochachtung, stimmt schon das die Air Force bereits seit bald zwanzig Jahren das Ding ausser Dienst stellen will...Hatte die USAF nicht mal geplant die Hog durch die A-12 zu ersetzen? Das w?r doch was gewesen.
_________________
Maxwell hat immer recht.
Er ist möglicherweise schlecht informiert, ungenau, stur, wirr, ignorant, vielleicht sogar abnormal dumm aber
ER HAT IMMER RECHT!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group