www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
AereA
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 12.03.2014
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Di Mai 13, 2014 19:13:10 
Titel: Folter, Rechtsstaat und Menschlichkeit
Antworten mit Zitat

Der von Amnesty International veröffentlichte Bericht über Folter ist erschütternd.

http://www.amnesty.at/service_links/presse/pressemitteilungen/folter_weltweit_verboten_und_doch_allgegenwaertig/

Es hat ja hier schon User gegeben, die tatsächlich der Ansicht sind, Folter wäre in Ordnung, wenn sie von Rechtsstaaten verübt wird. Ich finde, ein Rechtsstaat verdient es nicht, sich als solcher zu bezeichnen, wenn er Folter duldet, obwohl damit ganz klar gegen die grundlegendsten aller Rechte - die Menschenrechte - verstoßen wird.

Wer Folter für richtig hält, nur weil sie gegen eine Bevölkerungsgruppe ausgeübt wird, die er hasst, zeigt damit meiner Meinung nach ein schweres soziales Defizit und kein besonders ausgeprägtes Denkvermögen. Kein Mensch auf der Welt hat das verdient und keine Institution dieser Welt (kein Staat, keine Religion, kein Geheimdienst und keine Interessensgemeinschaft) hat das Recht, sich über die Menschenrechte hinwegzusetzen.

Wer glaubt, mit Folter irgendwelche "westlichen Werte" verteidigen zu dürfen, tritt diese Werte mit Füßen. Denn was wäre wohl ein grundlegenderer Wert, als die Menschenrechte? Und was sind die Menschenrechte Wert, wenn sie selektiv angewandt werden und nicht für alle Menschen gelten?

Dass Recht nicht immer mit Gerechtigkeit gleich zu setzen ist, ist allgemein bekannt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Mai 13, 2014 19:19:08 
Titel: was wollen's denn, Sie Troll...
Antworten mit Zitat

sollen wir da bei "airpower" eine Spendensammlung machen um Ihnen ein paar diesbezügliche Studienreisen zum Herrn Putin seinem Gulag in Sibirien oder einer Folterkammer bei der Mullahgang im Iran zu finanzieren? Damit sie einmal sehen, was dort so läuft...

Al Kaida Camp könnt schwierig werden, weil da wird Ihre Reise- und Lebensicherung nicht mitspielen…


aber aus Russland oder dem Iram bekommt Sie unser Aussenamt eventuell nach einer kleinen Geldgabe an ein paar Beamte in den Ländern dort noch raus…

Lässt sich machen…


Sagen's, wann können Sie abreisen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AereA
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 12.03.2014
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Di Mai 13, 2014 19:27:49 
Titel:
Antworten mit Zitat

Sind Sie nicht mit sachlicher Diskussion vertraut?

Wenn Sie nichts sachliches beitragen können und es nicht schaffen, auf infantile Beleidigungen zu verzichten, warum schreiben Sie dann nicht einfach gar nichts? Damit würden Sie sich sehr viel weniger blamieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group