www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 2       Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
werner
Gast





BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2014 16:24:35 
Titel: Ich hätte da mal eine Frage
Antworten mit Zitat

Ich habe in den letzten Tagen etwas in der Vergangenheit von airpower.at herumgeschnüffelt und da fällt auf, dass die Diskussionen im Wesentlichen von nur einem einzigen Poster geführt werden.
Fast möchte man sagen, dass es hier keine Diskussionen gibt, sondern eben nur Monologe abgeliefert werden.
Die Forumsmanager können da sicher nichts ändern, denn sie können bzw. wollen ja offenbar niemanden verbieten Beiträge zu schreiben, auf der anderen Seite können sie auch niemanden zwingen mehr zu einer Diskussion bei zu tragen.

Wenn man sich dann die tatsächlich stattgefundenen Diskussionen ansieht, dann wird einem schon klar, warum sich so wenige Kollegen konstruktiv daran beteiligen.
Andere Meinungen, als die des Wortführers , werden gnadenlos bekämpft, meistens sogar mit Mitteln, die den Forumsregeln nicht entsprechen.

So, und jetzt kommen wir doch wieder zu den Forumsmanagern, denn die Frage warum dieser eine von Ihnen so viel Freiheit genießt, wärend bei anderen durchaus strengere Maßstäbe angewendet werden, ist schon angebracht, oder?

Gibt es eine Erklärung für diese, nach m. M. doch recht ungewöhnlichen Situation?
Ich wäre dafür echt dankbar, denn damit würdet ihr mir stundenlarge Recherchen ersparen.
Nach oben
Foxhound
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 3072
Wohnort: Zwenkau

BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2014 17:16:24 
Titel:
Antworten mit Zitat

Viper liefert hier schon seine Monologe ab, lange bevor ich mich hier registriert habe.

Eine Zeit lang gab es auch genügend User, die mit ihm diskutiert haben. Aber wentweder haben die schlicht die Schnauze voll von ihm oder aus Zeitgründen (wie ich) kaum noch im Forum.

Viper hat sich auch schon zweimal (oder dreimal?) dramatisch aus dem Forum verabschiedet und schrieb dann ein paar Monate später wieder weiter als wäre nix gewesen.
_________________
"Es ist okay, eine Benzinschleuder zu fahren, wenn du damit Puppen aufreißt!" - Al Bundy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
7L*WP
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 487

BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2014 17:44:20 
Titel: Re: Ich hätte da mal eine Frage
Antworten mit Zitat

werner hat folgendes geschrieben:
Gibt es eine Erklärung für diese, nach m. M. doch recht ungewöhnlichen Situation?
Ich wäre dafür echt dankbar, denn damit würdet ihr mir stundenlarge Recherchen ersparen.


Die Erklärung gibt es!!
Dieses Forum liegt seit längerem im Koma und ist dem Tod weit näher als dem Leben!
Du musst nur einmal schauen welche Themen hier von dem Alleinunterhalter noch bedient werden. Die meisten Themen sind für dieses Forum OT.
Themen bezogene Ereignisse gehen an diesem Forum jedenfalls zu einem großen Teil spurlos vorüber.
Aber wenn sich die wie du so schön schreibst "Forumsmanager" nicht mehr um das Forum kümmern und einer die Chance ergriffen hat um seine Meinungen hier zu verbreiten, dann hat man eben so eine Situation.
Ich schaue noch mehrmals die Woche hier vorbei und schau mir die Beiträge der letzten Zeit an und muss feststellen, dass es immer weniger Beiträge werden die ich dann auch lese und Lust selbst etwas zu schreiben hab ich hier schon lange nicht mehr!
Aber solange dieses Forum führungslos vor sich hin vegetiert und sich keiner darum kümmert wird sich sicher nichts ändern!!

Irgendwie überrascht es mich immer wieder, dass hier noch keiner den Stecker gezogen hat, denn mittlerweile ist es Schade um jeden Cent den diese Seite noch kostet!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winston
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.08.2012
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2014 18:49:24 
Titel:
Antworten mit Zitat

es liegt nicht am Forum, sondern am Thema.

Schau auf flugzeugforum.de
Die paar Hanseln, die dort im ÖBH-Bereich schreiben (alle paar Tage ein Eintrag) sind dieselben, die hier angemeldet sind und selten auch mal schreiben.
Von 8 Mio Österreich interessiert sich eben nur ein äußerst kleiner Haufen für Österreichs "Air Force".
Ausgenommen bei der Airpower in Zeltweg, da strömen -zig tausende hin.
Aber auch nur wegen Frecce Tricolori & Co.
Würde man eine Airpower ohne ausländische Gäste veranstalten kämen ein paar Oldie-Freaks wegen der Red Bull-Flotte und eben die "Interessensgemeinschaft Austrian Air Force", die locker in einem einzigen Reisebus anreisen könnte.

Verstehe ich auch, obwohl ich hier lese und zeitweise was schreibe. Wegen EF, Hercules und Black Hawk würde ich auch keinen Tag Freizeit verschwenden. So interessant sind sie nicht.

Ich lese auch nicht alles was Viper so schreibt.
Aber er schreibt wenigstens. Ohne ihn wäre gar nix mehr los.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
7L*WP
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 487

BeitragVerfasst am: Sa März 29, 2014 20:56:23 
Titel:
Antworten mit Zitat

Das es Themen gibt die mehr Leute interessieren als Airpower ist wohl unbestritten, aber dass es in diesem Forum so wenig sinnvolle und vor allem themenbezogene Beiträge und so wenige aktive User gibt liegt in erster Linie am Forum und nicht am Thema. Wobei sich meiner Meinung nach Airpower nicht nur auf die österreichischen Luftstreitkräfte bezieht sonder auf die militärische Luftfahrt im allgemeinen. Aber wie schon gesagt, diese Themen gehen zu einem großen Teil spurlos an dieser Seite vorbei!
Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, -vor deiner Anmeldung hier- wo sich wesentlich mehr Leute an den Diskussionen beteiligt haben und dass nicht nur aus Österreich und diese Seite immer für Neuigkeiten gut war. Damals war Airpower auf dem besten Weg sich als aktuelle informative Seite im deutschsprachigen Raum zu etablieren. Aber es wurden immer wieder Leute nach sinnvollen Beiträgen beschimpft und von Besserwissern belehrt. Von welcher Ecke die auch immer gekommen sind?? Dadurch hat dieses Forum viele aktive Mitglieder verloren , da sich diese auf das stille mitlesen zurückgezogen haben oder ganz von der Bildfläche verschwunden sind.
Unbestritten ist, wie auch von Werner festgestellt, dass einige in diesem Forum Narrenfreiheit hatten und andere zurechtgewiesen wurden. Was mit Sicherheit nicht immer gerecht war!
Aber man hat damals gemerkt, dass es Administratoren und Moderatoren gibt, was man jetzt nicht mehr sagen kann.
Und sei einmal ehrlich, wenn sich jemand neu anmeldet und dann hier rein schaut und Ankündigungen und als wichtig angepinnte Themen sieht, die schon vor Jahren nicht mehr aktuell waren…
Jedenfalls liegt es meiner Meinung nach nicht am Thema, auch wenn im ÖBH Thread im FF die Beteiligung auch nicht gerade berauschend ist, denn dass es auch anders geht sieht man auf Doppeladler wo die Beteiligung doch etwas größer ist und dass es einmal auch hier anders gegangen ist, ist wohl unbestritten.
Aber ehrlich, der Zug ist hier schon abgefahren?? Oder?
Und der Lokführer zitiert aus dem „Tschörnl“…..lol devil
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner
Gast





BeitragVerfasst am: So März 30, 2014 13:26:44 
Titel: Ich hätte da mal eine Frage
Antworten mit Zitat

Zunächst einmal allen, die hier geantwortet haben, vielen Dank.
Ich muss aber anmerken, dass mich diese Beiträge nicht wirklich weiter gebracht haben, denn folgende elementare Frage ist doch weitgehend offen geblieben:
wie kommt es, dass Entgleisungen in der Diskussion von den Moderatoren beim Hauptposter des Forums in der Regel nie beanstandet werden, bei allen anderen aber sehr wohl.

Ich habe also eine halbe Nacht damit verbracht, unzählige Beiträge der letzten 2 Jahre zu lesen, um selbst Erklärungen zu finden. Dabei bin ich auf folgende Merkwürdigkeiten aufmerksam geworden:

90% aller Beiträge in letzter Zeit stammen ausschließlich von einem einzigen Poster.
Das lässt nicht nur auf einen enormen Fleiß dieses Posters schließen, es erscheint mir fast unmöglich, dass dies ein einzelner produziert haben kann, zumal teilweise ein sehr hoher Recherchenaufwand notwendig war, man bedenke nur wie viele Medien zu studieren waren, um die entsprechenden Artikel herauszufiltern.
Hier scheint also eine ganze Gruppe daran zu arbeiten.

Wenn man die eher politischen oder meinetwegen sicherheitsoilitischen Beiträge betrachtet, fällt auf, dass die israelisch-US-Amerikanischen Positionen immer sehr positiv begleitet werden (Ausnahme Obama persönlich), alle anderen teilweise so negativ, dass man schon von Beleidigungen sprechen muss.
Auch da gibt es keinerlei Eingriffe der Moderatoren.

Das führt für mich zu dem Schluss, dass dieses Forum wahrscheinlich von jüdischen Institutionen finanziert wird. Man weiß ja von Israel, dass es weltweit Beiträge finanziert, die das Bild für das Land positiv darstellen, bzw. kritische Bemerkungen gegenüber US Amerikanischen oder jüdischen Organisationen verteufeln.

Wenn man sich darüber hinaus die Poster anschaut, die das Forum in den letzten Jahren verlassen haben, bzw. verlassen mussten, dann handelt es sich fast ausschließlich um Kollegen, die konträr zur bevorzugten Forumsmeinung gestanden haben.

Der bereits genannte Hauptposter dieses Forums ist nach meiner Überzeugung selbst Jude, ich glaube dass dies zumindest auch auf einen Moderator zutrifft, wahrscheinlich auch auf den Forumsbetreiber.
Dies ist auf keinen Fall negativ gemeint, es soll ja ein Grund für ein ungewöhnliches Forumsmanagement gefunden werden, nichts weiter.
Nach oben
7L*WP
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 487

BeitragVerfasst am: So März 30, 2014 18:46:48 
Titel: Re: Ich hätte da mal eine Frage
Antworten mit Zitat

werner hat folgendes geschrieben:

wie kommt es, dass Entgleisungen in der Diskussion von den Moderatoren beim Hauptposter des Forums in der Regel nie beanstandet werden, bei allen anderen aber sehr wohl.


Vielleicht weil man sich kennt!!!!

Zitat:
Dies ist auf keinen Fall negativ gemeint, es soll ja ein Grund für ein ungewöhnliches Forumsmanagement gefunden werden, nichts weiter.

Wenn du wirklich unzählige Beiträge aus den letzten zwei Jahren gelesen hast, wirst du wohl auch gemerkt haben, dass es seit längerem hier kein Forumsmanagement mehr gibt. Entweder weil die Forumsmanager die Lust verloren haben oder weil sie sich ein anderes Hobby gesucht haben!!

So und jetzt verabschiede auch ich mich wieder in das Reich der stillen Mitleser!! bia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
m.ileduets
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 01.08.2004
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: So März 30, 2014 19:23:59 
Titel: Re: Ich hätte da mal eine Frage
Antworten mit Zitat

7L*WP hat folgendes geschrieben:


Wenn du wirklich unzählige Beiträge aus den letzten zwei Jahren gelesen hast, wirst du wohl auch gemerkt haben, dass es seit längerem hier kein Forumsmanagement mehr gibt. Entweder weil die Forumsmanager die Lust verloren haben oder weil sie sich ein anderes Hobby gesucht haben!!



Vielleicht heisst ihr neue Projekt ja: "Was geschieht mit einem Forum, welches nicht mehr moderiert wird!", und wir sind alle Teil eines grossen Feldversuches biggrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
w4RLOCK
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 09.09.2005
Beiträge: 316
Wohnort: Deutschland/westfalen

BeitragVerfasst am: So März 30, 2014 22:14:22 
Titel:
Antworten mit Zitat

viper's "arbeitseifer" ist mitunter schon beachtlich. wie diese ganzen beiträge aber nun zustande kommen, und ob ausschließlich persönliche motivation, zuviel zeit oder vllt doch "andere beweggründe" dafür verantwortlich sind wage ich nicht zu mutmaßen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mo März 31, 2014 00:11:46 
Titel: es ist schon witzig...
Antworten mit Zitat

ja, sagt Einiges aus über manche Forumsteilnehmer…nicht über das Forum...

da kommt ein Forumstroll, wie dieser "werner" im Forum vorbei…

äussert sich auf die übliche Art…wir hatten ja schon mehrere von der Sorte hier…kennt man…

Und ganze 5 Forumsteilnehmer fallen darauf rein…



7L*WP hat geschrieben:

Zitat:
...So und jetzt verabschiede auch ich mich wieder in das Reich der stillen Mitleser!! ...


Regst Dich auf hier bist aber nur stiller Mitleser..

Kann das deswegen sein, weil Du einfach nix zu sagen und zu schreiben hast? Zu Themen wie der Militärluftfahrt, Sicherheitspolitik und Luftfahrt im Allgemeinen..?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner
Gast





BeitragVerfasst am: Mo März 31, 2014 10:12:39 
Titel:
Antworten mit Zitat

Na ja, 5 Forumsteilnehmer ist ja bei dieser Beteiligungsintensität ja schon eine ganze Menge, hatte ich garnicht erwartet.
Selbst Schläfer wie 7L*WP konnte ich damit erwecken, d.h. ich habe da wohl einen Punkt angesprochen, der offenbar einigen auf der Seele liegt.

Und warum sich trotzdem relativ wenige dazu äußern, wurde hier ja schon angesprochen, die meisten Kollegen fühlen sich einfach mundtot gemacht. Dass sich kein Moderator dazu gemeldet hat legt den Schluss nahe, dass ich den Nagel auf den Kopf getroffen habe, oder dass das Forum tatsächlich nicht mehr gemanagt wird.

Schade, dass Du zu den von mir angesprochenen „Merkwürdigkeiten“ keine Stellung nimmst, sondern nur Bla Bla lieferst, es wär bestimmt interessant gewesen mit Dir über den einen oder anderen Punkt zu sprechen (schreiben).

Vielleicht fällt mir noch das Eine oder Andere dazu ein.
Nach oben
Winston
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.08.2012
Beiträge: 188

BeitragVerfasst am: Mo März 31, 2014 17:18:48 
Titel:
Antworten mit Zitat

Viper schreibt sicher den Großteil der Beiträge.

Aber schau mal in den offtopic-Bereich, Thema "50 Jahre Sea King Helikopter in Kanada".
Frank eröffnete das Thema.
Zuletzt antwortete ihm ein User vor genau 9 Monaten.
Seitdem führt der gute Frank dort Selbstgespräche und kein Schwein liest es.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas.St.
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.07.2004
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: Mo März 31, 2014 22:04:54 
Titel:
Antworten mit Zitat

Vielleicht gehts auch um den Ton und die Art und Weise wie
es rüber gebracht wird. Wenn solche Sätze
wie


"gerade auch bei uns hier in Österreich, die Putinversteher und Verteidiger, man könnt auch sagen, die ganz Depperten Hochsaison haben…"


andauernd fallen, sollte man vielleicht mal darauf hinweisen, dass
das Internet in Österreich kein rechtsfreier Raum ist.
Abgesehen davon hat wohl niemand Lust auf solche Meldungen
wirklich etwas zu schreiben. Egal wie man zu diesem politischen
Sachverhalt steht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Di Apr 01, 2014 08:56:55 
Titel: Da muß ich widersprechen:
Antworten mit Zitat

Winston hat folgendes geschrieben:
...Aber schau mal in den offtopic-Bereich, Thema "50 Jahre Sea King Helikopter in Kanada".
Frank eröffnete das Thema.
Zuletzt antwortete ihm ein User vor genau 9 Monaten.
Seitdem führt der gute Frank dort Selbstgespräche und kein Schwein liest es.

Na da bin ich froh, dass ich kein Schwein bin, weil ICH es sehr wohl lese!!! Bloß antworte ich darauf nicht, weil ich keinen Input liefern kann.
Vielleicht kann man das Forum in einen Blog umorganisieren, wo man Beiträge (kürzere oder nach einer Anlaufzeit längere) hineinstellt, und die dann kommentiert werden können. Vielleicht auch mit einer Danke-Funktion.
Ich WEISS es auch nicht; es ist nur ein Vorschlag.
Irgendwo wäre es ewig schade darum, Airpower.at als Plattform aufzugeben, aber das Forum hat sich, warum auch immer, zweifellos irgendwie totgelaufen.
Was würdet Ihr davon halten?
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
werner
Gast





BeitragVerfasst am: Di Apr 01, 2014 10:23:36 
Titel:
Antworten mit Zitat

Es gibt vielleicht noch Möglichkeiten dem Forum wieder Leben einzuhauchen, dazu müsste man
einmal analysieren, warum es mittlerweile kaum noch auf Interesse stößt.
Vor 2 bis 3 Jahren gab ja noch sehr rege Diskussionen hier.
Welche Gründe könnten ursächlich dafür stehen, dass es derzeit nur noch wenig Beteiligungen gibt?

1. Der Umgang mit den Kollegen
Es wurde ja in diesem Thread bereits angesprochen, dass der Umgang untereinander viele abhält, sich zu outen. Andersdenkende werden leider oft radikal niedergemacht, beschimpft und gedemütigt.
Ich glaube ich kann es mir ersparen, hier und jetzt Beispiele dafür aufzuzeigen.
Viele sagen sich, dass sie sich das nicht antun wollen und sich deshalb nicht mehr beteiligen.

Hier wurde ja schon angesprochen, dass mittlerweile ein Großteil aller Beiträge von einem einzigen Poster eingestellt werden. Dies ist immer der Anfang vom Ende, zumal wenn dieser Poster aufgrund seiner extremen Positionen eher kritisch gesehen wird.
Wenn dann gesagt wird, „wenn der auch nicht mehr schreibt, dann ist ja überhaupt nichts mehr los“ ist so gesehen langfristig falsch.

2. Die Landesverteidigung in Österreich
Dieser Punkt könnte deutlich hervorgehoben, vielleicht mit dem Kapitel „Eurofighter“ ausgetauscht werden.
Eurofighter könnte dann ja im Bereich Allgemeine Themen behandelt werden.
Unter diesem neuen Thema könnten u.a. Medieninfos aus den Bundesländern einfließen, politische Statements –auch aus der Landespolitik- diskutiert werden, usw.usf.

Auch Angehörige des Bundesheeres, bzw. der Luftwaffe sollten ermutigt werden, ihre Sicht der Dinge darzustellen, ohne dass sie gleich abgestraft werden, wenn diese Sicht mit der der Forumsmehrheit nicht übereinstimmt.

Es gibt sicher noch viele andere Ideen, die dem Forum helfen können zu überleben.
Bevor man das Forum schließt sollte es erstmal da erneuert werden, wo jetzt der Wurm drin ist.
Nach oben
George Sears
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: Di Apr 01, 2014 14:40:15 
Titel:
Antworten mit Zitat

Entschuldigt meine Groß/Klein Schreibung bei mir geht es nur noch Englisch zu.

Nach langem hin und her habe ich mich entschlossen auch meine Meinung Kund zu tun.
Ich lese ja schon seit den ersten Stunden hier mit,angemeldet habe ich mich allerdings sehr viel später ob ich den anderen Postern gut oder schlecht in Erinnerung war muss jeder selbst für sich entscheiden.

Das ich schon lange nichts mehr gepostet habe hat nichts mit dem Forum und schon gar nicht mit Weipa ( A True Patriot) zu tun sondern Achte auf meinen Datenschutz,
weil ich nicht will das irgendjemand persönliche Rückschlüsse ziehen kann.

Man kann mit ruhigem Gewissen behaupten das dieses Forum Anziehungspunkt für die Creme de la Creme an wissenden Postern war und noch immer ist.

Es lesen mit Sichertheit verschiedene 3 Buchstaben Vereine mit und selbst erstklassige Medien (diePresse,Standard etc) informieren sich hier wozu auch Weipers
( in Fachkreisen angeblich Viper genannt) Beitrage sehr viel damit zu tun haben.

Das diese Page von Juden betrieben wird wie oben genannt ist ABSOLUTER SCHWACHSINN solche Aussagen sind Lächerlich,ich bestreite aber nicht das jeder Staat,
Machthaber etc öffentliche Meinungen beeinflussen.Die Mittel dazu sind ja bekannt.

Leider wird diese Page hier nicht mehr weiter bearbeitet es kommen auch keine neuen Storys dazu Maro hat dafür wie es aussieht keine Zeit mehr Beruflicher Seits nehme ich mal an deswegen ist es eure Aufgabe dem Forum neuen Schwung zu verleihen und wieder vermehrt Themen aus dem Luftfahrtbereich hier einfließen zu lassen und auch die internationale Wehrtechnik US,Russia,
Sino sollte nicht zu kurz kommen vielleicht tut sich ja ein eifriger mit Maro zusammen um neue Storys zu veröffenlichen die nach vorheriger Durchsicht von ihm veröffentlicht werden könnten! Viper bist du da ?

Das hier seit ein paar Jahren nur mehr wenige schreiben hat auch damit zu tun dass sich am Anfang hier Typen herumgetrieben haben die den Unterschied zwischen einer F16A und einer Block 52 nicht unterscheiden konnten vom Kampf der verbunden Waffen,Link 16,Aegis usw ganz zu schweigen aber auch die sind hier Herzlich Willkommen fragt einfach und jeder wird euch gerne antworten.Das Interresse in Österreich zu solchen Themen ist naja nicht rießig aber ausreichend nur die Laien die hier früher auch unterwegs waren haben mit der Zeit einfach Angst bekommen weil sie nicht wussten wie Sie mitreden sollten.

Nun zu den Vorwurfen das die US-Amerikanische,Israelische,Westliche Außenpolitik etc hier im Forum immer verteidigt wird,wir wären verdammt wenn es nicht so wäre schließlich
gehören unsere Werte mit allen Mitteln auch wenn sie noch so schlimm sind verteidigt das ist einmal so wer das noch nicht verstanden hat dem kann man nicht helfen.
Wir sind hier schließlich im Westen wo sonst ? Kritik sollte man natürlich überall entgegennehmen.

Das schlimme ist jedes mal wenn ich aus den USA oder sonst wo nach Europa aja Österreich ist ja auch ein Teil Europas obwohl die Menschen hier das noch nicht wissen zurückkehre
fällt mir diese antiamerikanische Stimmung hier auf die von den Russen und diversen Hampelmännern schon seit den 2000er Jahren massiv betrieben werden das ist Fakt.

Das Viper mehrere Personen ist,ist BULLSHIT wir sollten froh sein das es so einen wie ihn gibt auch wenn ich auch nicht immer mit ihm überein stimme.
Viele Postings meint er allerdingst selbst nicht so ernst die passieren dann wenn die CIA sein Schlafzimmer wieder mit LSD vollgenebelt hat er hätte halt doch nicht den Duftspender bei Amazon bestellen sollen.
Ach ja Viper noch was wenn dich die Kommentare in den Standard Foren usw stören dann installiere halt einfach das Add-on Ghostery dann werden die Kommentare ausgeblendet.
Also Viper lass dich nicht beirren mach einfach weiter !

Das war fürs erste alles wenn mir noch was einfällt melde ich mich.
_________________
„Ohne Viper wäre die Welt nur halb so schön“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HPM
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 17.08.2004
Beiträge: 687
Wohnort: Boston, USA

BeitragVerfasst am: Di Apr 01, 2014 16:43:37 
Titel:
Antworten mit Zitat

^^^^This!

Danke George Sears - hab mir eine Antwort zu diesem Thema ueberlegt, aber dein Posting fasst das gut zusammen...weniger Schreibarbeit fuer mich.

Im 'neutralen' (trotz EU zugehoerigkeit) "Sozialfighter statt Eurofighter" Land fehlt beim grossteil der Bewohner einfach die Grundintelligenz um ueber sicherheitspolitische Weltthemen sinnvoll zu diskutieren.

Airpower.at hat da von Anfang an eine uphill battle gekaempft.

Bewundere den Viper fuer seine Durchhaltefaehigkeit. Ohne Viper waere das Forum komplett tot.

By the way - nicht nur das Forum ist in seinen letzten Zuegen...der letzte Beitrag/Artikel auf Airpower.at ist vom 29. Mai 2013.

Der oben schon erwaehnte Sea King Forenbeitrag von Frank ist einer jener Versuche das Ruder herumzureissen. Muesste halt mehr Davon geben.

Aktuelle Aviation Themen wie der verschwundene Malaysia Flug...sind hier bloss ein paar Leuten einen Kommentar wert...dabei waere so was doch eine gute Diskussion wert unter Luftfahrt Interessierten.
Selbst in einem US-Forum ueber Glock Pistolen wird da mehr ueber dieses Thema diskutiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
George Sears
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: Di Apr 01, 2014 19:31:00 
Titel: Nachtrag
Antworten mit Zitat

so noch was ist mir eingefallen wenn es hier noch immer Poster geben würde die fragen was ist besser eine Mig 29 oder eine F16 oder warum haben die Amis in den 90ern die irakischen Streikräfte
so schnell besiegt ( mit der Begründung das war ja die 4 größte Panzerarmee der Welt) dann würde sich hier mehr abspielen aber das hab ich eh schon oben ein wenig geschildert warum das so ist
Die letzten verbliebenen gehören fast zu den Allwissenden was sollen die noch diskutieren wenn die eh schon alles wissen.......naja wie mans macht man machts falsch

Windows User mit Internetexplodierer, Österreich und Kronen Zeitung Leser sind halt nicht die Zielgruppe diese Forums oder doch

vielleicht sollte man einen Trollfilter einbauen!

Fnord

So wenig ist anscheinend doch nicht los.
Der Rekord liegt bei 156 Benutzern am Fr März 21, 2014 01:17:26.

ja wie du gesagt hast vom Malaysien Flug auch nicht viel zum Teufel was ist los mit euch !


_________________
„Ohne Viper wäre die Welt nur halb so schön“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Apr 01, 2014 19:45:18 
Titel: ..not under the influence...
Antworten mit Zitat

just a couple of beers and some good wine with dinner…

my doctor told me so…

http://www.youtube.com/watch?v=41ZyPLwA0S8

http://www.youtube.com/watch?v=SJe_WWSDqqY
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
George Sears
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: Di Apr 01, 2014 21:06:32 
Titel: Gute Mucke
Antworten mit Zitat

National Reconnaissance Launch 66, February 2011: One month after NROL-49, launch 66 took the devilish into goofier territory,
featuring a satanic-looking minotaur flying over the Earth holding a modified Route 66 sign.

The Minotaur program is composed of top-secret NRO spy-satellite launching missions.
Minotaurs are bull-headed creatures from Greek mythology that are always angry, violent and merciless.
Minotaurs bear many resemblances to the Middle-Eastern deity Molech, a bull-headed god with the body of a man to whom child sacrifices were made.



Wobei mir der besser gefällt sollte zum nachdenken anregen.Nobody Kicks Ass Without Tanker Gas

_________________
„Ohne Viper wäre die Welt nur halb so schön“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Mi Apr 02, 2014 09:51:12 
Titel: Was "Mainstream westlich von Vorarlberg" ist, ...
Antworten mit Zitat

sehe ich mit Masse genauso; bloß in der Argumentation gegen Putin und Co. helfen in der Öffentlichkeit SOLCHE Schlagzeilen auch nicht gerade weiter.
Ich weiß schon: in den USA kommt das irgendwann HERAUS, und MANCHE (nicht alle) Verantwortlichen werden dafür zur Rechenschaft gezogen (oder auch nicht, denn ein Rücktritt oder gefeuert werden, ist mMn NICHT als Rechenschaft ausreichend) und was sich östlich von Kaliningrad abspielt, werden und wollen wir gar nicht erfahren.
Aber die "Trolle" und "Lechts-Rinken Extremisten" nutzen das als Argumente GEGEN die USA/Israel/NATO/usw.
Und diese "UpHill-Battle" wollen sich hier nur mehr die wenigstens antun.
Wir sind GRUNDSÄTZLICH EINER Meinung, aber solange solche Meldungen/Erkenntnisse unseren moralischen Standpunkt UNTERMINIEREN, wird´s halt schwierig.
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AereA
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 12.03.2014
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Mi Apr 02, 2014 12:51:35 
Titel:
Antworten mit Zitat

George Sears hat folgendes geschrieben:

Nun zu den Vorwurfen das die US-Amerikanische,Israelische,Westliche Außenpolitik etc hier im Forum immer verteidigt wird,wir wären verdammt wenn es nicht so wäre schließlich
gehören unsere Werte mit allen Mitteln auch wenn sie noch so schlimm sind verteidigt das ist einmal so wer das noch nicht verstanden hat dem kann man nicht helfen.
Wir sind hier schließlich im Westen wo sonst ?

Der Westen ist keine Einheitsmasse, in der jeder immer derselben Meinung sein muss. Manche amerikanische und israelische Werte (z.B. die Ansicht, dass Folter und Schikanierung in Ordnung sind, solange das Opfer ein Moslem ist und/oder Öl besitzt) sollten wir meiner Ansicht nach nicht verteidigen - das sind nicht unsere Werte. Andere Werte haben wir wiederum gemeinsam. Man kann das schon differenziert betrachten, wenn man will und wenn man zu mehr als nur zu schwarz-weiß-Denken fähig ist.

George Sears hat folgendes geschrieben:

Das schlimme ist jedes mal wenn ich aus den USA oder sonst wo nach Europa aja Österreich ist ja auch ein Teil Europas obwohl die Menschen hier das noch nicht wissen zurückkehre
fällt mir diese antiamerikanische Stimmung hier auf die von den Russen und diversen Hampelmännern schon seit den 2000er Jahren massiv betrieben werden das ist Fakt.

Gegen Folter und Misshandlung zu sein würde ich nicht mit Antiamerikanismus gleichsetzen. Es gibt ja auch in den USA viele, die das verurteilen, das sollte man nicht vergessen. Die Amerikaner sind auch keine Einheitsmasse, die sind durchaus nicht alle so drauf wie Viper und andere konservative Hardliner. Auch in Amerika gibt es durchaus vernünftige Menschen, die weiter denken. smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mi Apr 02, 2014 13:49:53 
Titel: naja…..
Antworten mit Zitat

AereA hat geschrieben:

Zitat:
….Die Amerikaner sind auch keine Einheitsmasse, die sind durchaus nicht alle so drauf wie Viper und andere konservative Hardliner. Auch in Amerika gibt es durchaus vernünftige Menschen, die weiter denken….


dass ich ein unvernünftiger konservativer Hardliner wär, das hat mir "westlich von Vorarlberg" auch noch niemand nachgesagt…

dort gelte ich ultraliberaler progressiver Hippie…

wie man jemanden einschätzt hängt wirklich vom eigenen Standpunkt ab…

und da tu ich mir oft schwer in Österreich zeitgemässe, den Verhältnissen und neuesten Erkenntnissen aus Politik und Wissenschaft gerecht werdende Standpunkte zu erkennen….
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AereA
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 12.03.2014
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Mi Apr 02, 2014 14:11:49 
Titel:
Antworten mit Zitat

Dass du Schwierigkeiten hast, so etwas zu erkennen, überrascht mich nicht. Das erfordert schließlich eine etwas differenziertere Denkweise als nur schwarz-weiß und so eine scheinst du ja abzulehnen. wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
w4RLOCK
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 09.09.2005
Beiträge: 316
Wohnort: Deutschland/westfalen

BeitragVerfasst am: Mi Apr 02, 2014 16:40:10 
Titel:
Antworten mit Zitat

Zitat:


Das schlimme ist jedes mal wenn ich aus den USA oder sonst wo nach Europa aja Österreich ist ja auch ein Teil Europas obwohl die Menschen hier das noch nicht wissen zurückkehre
fällt mir diese antiamerikanische Stimmung hier auf die von den Russen und diversen Hampelmännern schon seit den 2000er Jahren massiv betrieben werden das ist Fakt.


fakt ist dass die usa in den letzten 10 jahren einfach so unendlich viel dummheiten angestellt haben das eine gewisse skepsis niemanden verwundern sollte. da brauchte es wirklich keinen putin, dafür haben cia/nsa und consorten hinreichend selbst gesorgt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 2       Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group