www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Dez 17, 2013 10:26:50 
Titel: Russland stationiert
Antworten mit Zitat

Iskander in Kaliningrad..

Ein gefährliches und aggressives Verhalten Europa gegenüber….die Frage ist, wie wird Europa darauf reagieren, und wann wacht es auf?



Zitat:
...(Reuters) - Russia has deployed Iskander missiles with a range of hundreds of kilometers in its Baltic Sea exclave of Kaliningrad, which borders NATO members Poland and Lithuania, the pro-Kremlin newspaper Izvestia reported on Monday…...


http://www.reuters.com/article/2013/12/16/us-russia-missiles-idUSBRE9BF0W020131216
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Foxhound
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 3072
Wohnort: Zwenkau

BeitragVerfasst am: Di Dez 17, 2013 13:40:03 
Titel: Re: Russland stationiert
Antworten mit Zitat

Viper hat folgendes geschrieben:
Iskander in Kaliningrad..

Ein gefährliches und aggressives Verhalten Europa gegenüber….die Frage ist, wie wird Europa darauf reagieren, und wann wacht es auf?



Zitat:
...(Reuters) - Russia has deployed Iskander missiles with a range of hundreds of kilometers in its Baltic Sea exclave of Kaliningrad, which borders NATO members Poland and Lithuania, the pro-Kremlin newspaper Izvestia reported on Monday…...


http://www.reuters.com/article/2013/12/16/us-russia-missiles-idUSBRE9BF0W020131216

Krieg dich wieder ein, da werden im Rahmen einer Modernisierung ein paar museumsreife Totshka (SS-21) ersetzt, die schon seit 25 Jahren dort rumstehen und die bis jetzt keine Sau interssiert haben. Außerdem sind die Dinger ja nichtmal nuklearfähig.

Die EU-Jammerlappen brauchen vor Weihnachten halt mal wieder ein Aufreger-Fingerzeig-Thema.
_________________
"Es ist okay, eine Benzinschleuder zu fahren, wenn du damit Puppen aufreißt!" - Al Bundy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Di Dez 17, 2013 17:39:45 
Titel: Re: Russland stationiert
Antworten mit Zitat

Foxhound hat folgendes geschrieben:

Krieg dich wieder ein, da werden im Rahmen einer Modernisierung ein paar museumsreife Totshka (SS-21) ersetzt, die schon seit 25 Jahren dort rumstehen und die bis jetzt keine Sau interssiert haben.

Richtig.
Foxhound hat folgendes geschrieben:

Außerdem sind die Dinger ja nichtmal nuklearfähig.

Bei den Russen ist alles nuklearfähig. ritter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Helmchen
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 1825
Wohnort: Dornbirn, Vlbg., Österreich, Europa, Dreckskugel

BeitragVerfasst am: Di Dez 17, 2013 17:55:25 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ausserdem sind sie Nuklearfähig......
_________________
"I wish I was a neutron bomb, for once I could go off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Foxhound
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.01.2007
Beiträge: 3072
Wohnort: Zwenkau

BeitragVerfasst am: Mi Dez 18, 2013 16:57:16 
Titel: Re: Russland stationiert
Antworten mit Zitat

Flanker27 hat folgendes geschrieben:

Foxhound hat folgendes geschrieben:

Außerdem sind die Dinger ja nichtmal nuklearfähig.

Bei den Russen ist alles nuklearfähig. ritter

In Kaliningrad werden Iskander mit Splittergefachtskopf stationiert. Laut diversen Abrüstungsverträgen, dürfen Iskander gar keine nuklearen Gefechtsköpfe haben.
_________________
"Es ist okay, eine Benzinschleuder zu fahren, wenn du damit Puppen aufreißt!" - Al Bundy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Lord Helmchen
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 1825
Wohnort: Dornbirn, Vlbg., Österreich, Europa, Dreckskugel

BeitragVerfasst am: Mi Dez 18, 2013 17:03:07 
Titel:
Antworten mit Zitat

Das mag zwar stimmen, deine Aussage war trotzdem falsch. (nur darum gings mir)
_________________
"I wish I was a neutron bomb, for once I could go off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flanker27
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.01.2012
Beiträge: 317

BeitragVerfasst am: Mi Dez 18, 2013 20:20:56 
Titel: Re: Russland stationiert
Antworten mit Zitat

Foxhound hat folgendes geschrieben:
Flanker27 hat folgendes geschrieben:

Foxhound hat folgendes geschrieben:

Außerdem sind die Dinger ja nichtmal nuklearfähig.

Bei den Russen ist alles nuklearfähig. ritter

In Kaliningrad werden Iskander mit Splittergefachtskopf stationiert. Laut diversen Abrüstungsverträgen, dürfen Iskander gar keine nuklearen Gefechtsköpfe haben.

Welche Abrüstungsverträge sollen es sein? juggle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Do Dez 19, 2013 14:39:15 
Titel: man sieht schon,
Antworten mit Zitat

dass dem Putin wegen Sotchi massiv die Dosen geht…

Die Mädels amnestiert er, und Nuke Iskanders gibt es in Kaliningrad laut seiner Aussagen(noch) nicht…aber die Erpressungsversuche vom Putin werden weitergehen..die Betonung zwischen den Zeilen liegt auf "noch"..

Die Mullahgang im Iran nuklear aufrüsten lassen, das nicht nur indirekt zu unterstützen, aber sich aufregen, wenn Europa und die USA dagegen einen Defensivring aufbauen…


na servas, sogar den Chodorkowski möcht er angeblich laut letzten Meldungen freilassen…

gut, mit dem Schnee in Sotchi könnte es heuer wirklich ein grosses Problem geben, der Eingelagerte ist vielleicht schon geschmolzen…


und ausser ein paar "Sportminister" will niemand mehr so richtig nach Sotchi fahren…


aber wenn die "Spiele" vorbei sind, werden wieder Alle in Häfn g'schmissen und die Iskanders in Kaliningrad "bestückt"…

so ist das mit so Typen wie diesem Herrn Putin…war 1936 in Berlin nicht viel anders...


Zitat:
….Auf der Pressekonferenz verkündete Putin zudem, dass Russland bisher keine Entscheidung über eine Stationierung von atomwaffenfähigen Iskander-Raketen in Kaliningrad getroffen habe. "Man sollte sich beruhigen", sagte er vor rund 1.300 Journalisten, "wir haben das nicht beschlossen."

Gleichwohl seien die Waffen (NATO-Code: SS-26 "Stone") eine mögliche Antwort auf die von der NATO geplante Raketenabwehr in Europa. "Iskander sind nicht das einzige Mittel für unseren Schutz und als Reaktionen auf die Bedrohungen, die wir um uns herum sehen", führte Putin aus. Sie seien aber in ihrer Gattung die "effektivsten Waffen der Welt"…...


http://derstandard.at/1385171644645/Amnestiegesetz-Pussy-Riot-kommen-frei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group