www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 5 von 7       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Zuckerbäcker
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2009
Beiträge: 1834

BeitragVerfasst am: Sa März 05, 2011 16:07:40 
Titel:
Antworten mit Zitat

Videos gibts auch - sind aber wenig aufregend:

http://rutube.ru/tracks/4164097.html?v=ee28704c8fa9983f85eb16f4fddac45e

http://www.tvzvezda.ru/news/forces/content/v_rossii_ispytali_vtoroy_0303.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scorpion
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.11.2004
Beiträge: 522
Wohnort: Berlin, Deutschland

BeitragVerfasst am: Sa März 05, 2011 16:17:55 
Titel:
Antworten mit Zitat

@Zuckerbäcker,
das sind Aufnahmen des ersten Prototypen, in beiden Fällen! Kalter Kaffee quasi.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zuckerbäcker
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2009
Beiträge: 1834

BeitragVerfasst am: Sa März 05, 2011 16:48:30 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ja, ganz offensichtlich eine Konserve zum Text. (Ist natürlich am 3. März in den Nachrichten erschienen evil ).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zuckerbäcker
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2009
Beiträge: 1834

BeitragVerfasst am: So März 27, 2011 11:39:25 
Titel:
Antworten mit Zitat

So, mit etwas Verspätung hier das Video zum ersten Flug des zweiten Prototyps - für die, die es noch nicht kennen wink

http://www.youtube.com/watch?v=Ap3OW7eXmUE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zuckerbäcker
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2009
Beiträge: 1834

BeitragVerfasst am: So März 27, 2011 12:02:44 
Titel:
Antworten mit Zitat

So, mit etwas Verspätung hier das Video zum ersten Flug des zweiten Prototyps - für die, die es noch nicht kennen wink

http://www.youtube.com/watch?v=Ap3OW7eXmUE

Edit:

Der erste Prototyp hat übrigens vor zwei Wochen die Schallmauer durchbrochen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans M.
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 23.09.2004
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Do Jul 21, 2011 22:01:01 
Titel:
Antworten mit Zitat

http://www.flightglobal.com/articles/2011/07/21/359800/south-korea-to-evaluate-pak-fa-fighter-reports-claim.html

eek

Kommt doch ein wenig überraschend.

Aber da über die F-22 ein Exportverbot verhängt wurde, die F-35 wohl für die (zu bringende) Leistung zu teuer ist und die F-15 schlicht am Zenit angelangt ist, wäre der PAK FA sicher eine interessante Lösung.

Vor allem, weil der Eurofighter wohl gleich "exotisch" wäre ...

Jedoch weiß halt noch kein Mensch wirklich, was das Ding leistet ...

Da China grade seine neuen J-XX testet, werden sich die Koreaner möglicherweise halt auch um leistungsfähigeres Gerät umschauen. Anders kann ich mir die Hereinnahme des PAK FA in die engere Auwahl nicht erklären.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xian
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.06.2010
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 08:43:00 
Titel:
Antworten mit Zitat

Das könnte generell noch interessant werden - die F-22 ist nicht erhältlich, die F-35 eine Preis-Leistungs-Katastrophe und der Bedarf an solchen Jets ist durchaus vorhanden...

Die, die sich von J-20 bedroht fühlen, klopfen bei Suchoi an...
Die, die sich von der PAK-FA bedroht fühlen, werden bei Chengdu anklopfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 11:34:09 
Titel:
Antworten mit Zitat

nana

wie wir wissen hat jedes millitärische Gerät 4 Dimensionen:

länge, breite, höhe & die wichtigste

POLITIK!
_________________
"I only regret that I have but one life to lose for my country."
Captain Nathan Hale, Continental Army

"you cannot be neutral between democrat and dictator, you can't be neutral between right and wrong."
Mary Harney
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Xian
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 29.06.2010
Beiträge: 343

BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 12:59:20 
Titel:
Antworten mit Zitat

Fakt ist, dass speziell in der Region bald haufenweise Stealth-Fighter ihre Kreise ziehen - russische und indische PAK-FA, chinesische J-20...
Der eine oder andere wird da ins grübeln kommen (Süd Korea, Pakistan,...) und etwas gleichwertiges in sein Arsenal aufnehmen wollen...

Die werden sich mangels Alternativen an Suchoi (Süd Korea) und Chengdu (Pakistan) wenden und somit (speziell SK) wiederum Druck auf die USA auszuüben, die F-22 doch zu exportieren.

Ich glaube, dass Pakistan früher oder später die J-20 beschaffen wird um den indischen PAK-FA zu begegnen und Süd Korea mit Suchoi so lange flirtet bis den Amis der Braten zu heiß wird und die F-22 freigeben.
Worauf wiederum Taiwan und Japan die Ohren spitzen werden... und dann wirds interessant: Trauen sich die Amis dann auch an Taiwan die F-22 zu verkaufen? In Peking wird man das sehr genau beobachten....

Oder anders rum: Geben die Amis die F-22 ums verrecken nicht frei (evtl. auch um der Zwickmühle Taiwan auszuweichen) ziehen dann die Koreaner die Kutsche mit Suchoi durch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans M.
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 23.09.2004
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 14:30:59 
Titel:
Antworten mit Zitat

Politisch wird das ganze sicher höchst interessant!

Bin auch gespannt, was die Japaner so machen (so sie denn Kohle haben). Bei denen ist ja gerade die ATD-X in Entwicklung.

Ich sehe die Chancen von Sukhoi und generell der Russen mit ihren Produkten aber nicht so schlecht, auch bei Verbündeten der Amis zu landen.

Sehen wir's ein: Amerika produziert zu teure Produkte, die womöglich bei Indienststellung durch neue Bedrohungslagen, Technologien etc. schon wieder veraltet sind. Und nicht zu vergessen: der Kostenfaktor!!! Ich finde, gerade die F-35 ist das Paradebeispiel schlechthin. Rein militärisch und rechnerisch hätten eigentlich längst alle Teilnehmerländer aus dem Programm aussteigen müssen. Aber gottseidank gibt's noch die hohe Politik ...

Also, wie gesat, es wird noch interessant, ob die Russen vermehrt Fuß fassen können. Wenn sie, wie das Beispiel Flanker zeigt, brav weiterentwickeln, prognostiziere ich eine gute Zukunft ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: Do Aug 11, 2011 10:39:15 
Titel: BEIDE (!) T-50 auf der MAKS !
Antworten mit Zitat







Parallel dazu - beide US Stealth-Fighter (F-22 & F-35) derzeit gegroundet.....

In einer F-35 hats eine Gasturbine zerrissen.

Und die F-22 hat ein OBOGS Problem.
_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Zuckerbäcker
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2009
Beiträge: 1834

BeitragVerfasst am: Fr Aug 12, 2011 16:58:43 
Titel: Re: BEIDE (!) T-50 auf der MAKS !
Antworten mit Zitat

Und beide werden im Flug vorgeführt - und zwar am 16.August zur Eröffnung, allerdings mit 5g Limit.

Die Su-35 kommt einen Tag später.

http://www.izvestia.ru/news/497112
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zuckerbäcker
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2009
Beiträge: 1834

BeitragVerfasst am: Sa Aug 13, 2011 15:53:16 
Titel:
Antworten mit Zitat

Schukowski, vor ca. 1 Std.:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zuckerbäcker
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2009
Beiträge: 1834

BeitragVerfasst am: Fr Aug 19, 2011 09:27:46 
Titel:
Antworten mit Zitat

http://www.youtube.com/watch?v=sh99_36EWzk

http://www.youtube.com/watch?v=PgVKAGypAsg

http://www.youtube.com/watch?v=UdLoY1c9Lck
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zuckerbäcker
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2009
Beiträge: 1834

BeitragVerfasst am: So Aug 21, 2011 16:45:10 
Titel:
Antworten mit Zitat

Finale Furioso auf der MAKS: Ein Startabbruch aufgrund eines defekten Triebwerkes



http://de.rian.ru/video/20110821/260199239.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Helmchen
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 1825
Wohnort: Dornbirn, Vlbg., Österreich, Europa, Dreckskugel

BeitragVerfasst am: So Aug 21, 2011 21:17:53 
Titel:
Antworten mit Zitat

Wohl was eingesaugt??
_________________
"I wish I was a neutron bomb, for once I could go off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zuckerbäcker
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2009
Beiträge: 1834

BeitragVerfasst am: Mo Aug 22, 2011 08:23:38 
Titel:
Antworten mit Zitat

Eher nicht. Momentane Spekulationen reichen vom Fehler im Treibstoffsystem bis zu Problemen mit Leitschaufeln.

Gut, es ist ein Prototyp mit Triebwerken die noch nicht dem Serienstand entsprechen (zwar AL-41F, aber Typ 117 statt 129). Da dürfen Zwischenfälle nicht allzu dramatisch genommen werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Helmchen
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 1825
Wohnort: Dornbirn, Vlbg., Österreich, Europa, Dreckskugel

BeitragVerfasst am: Mo Aug 22, 2011 08:32:05 
Titel:
Antworten mit Zitat

Hmm ohne offizielle Stellungnahme ist natürlich alles Spekulation..........
Ich mein halt das ist "Typisch" für n FOD + Nachschaden, also ev. ne Schaufel oder so.......

Aber ja, sowas darf/kann natürlich passieren........unabhängig ob Prototyp oder Serie.....
_________________
"I wish I was a neutron bomb, for once I could go off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mo Aug 22, 2011 18:08:02 
Titel: scheint schon ein
Antworten mit Zitat

FCU ( Fadec?) Problem gewesen zu sein..

http://www.flightglobal.com/articles/2011/08/22/361092/picture-pak-fa-flameout-embarrasses-sukhoi.html

gut, in der ganzen Aerospaceindustrie in Russland sitzen nur mehr Vertraute von diesem primitiven Putin an den Schalthebeln..

die guten Leut sind in "innere Emigration" gegangen..( oder bereits auch physich emigriert oder auf dem Sprung dazu..)

also die Putinisten daheben so eine Technologie eh nie..

ist ein "Papierflieger"..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Helmchen
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 1825
Wohnort: Dornbirn, Vlbg., Österreich, Europa, Dreckskugel

BeitragVerfasst am: Mo Aug 22, 2011 20:00:41 
Titel:
Antworten mit Zitat

^^
also sorry a so an Topfen hab ich schon lange nimmer gelesen........was hat das denn mit den "Putinisten" zu tun?

In dem Fall mal lieber nix posten........ evil evil
_________________
"I wish I was a neutron bomb, for once I could go off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mo Aug 22, 2011 20:23:03 
Titel: ist doch ganz leicht
Antworten mit Zitat

zu verstehen, Lord...

In autoritären Staaten und Diktaturen kommen nur Flaschen nach oben, auch in den Firmen...und erst recht in den "Staatsfirmen"..

und das färbt auf die Produkte ab..

ist doch sonnenklar, was ist da so schwer zu verstehen daran???...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Helmchen
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 1825
Wohnort: Dornbirn, Vlbg., Österreich, Europa, Dreckskugel

BeitragVerfasst am: Mo Aug 22, 2011 22:32:31 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ah ja die F22 sind/waren gegroundet wegen dem Sauerstoffsystem, und die F35.........ach lassen wir das.......ich bins leid......


*starts ignoring Viper*
_________________
"I wish I was a neutron bomb, for once I could go off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
redshadow
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 20.04.2007
Beiträge: 61
Wohnort: Gmunden

BeitragVerfasst am: Mo Aug 22, 2011 23:04:40 
Titel:
Antworten mit Zitat

Lauter Flaschen: Willi Messerschmitt, Kurt Tank, Ferdinand Porsche, Wernher von Braun, die Horten Brüder, etc..

Die Mig 15, 17 und 21 lauter beschissene Flugzeuge.

Sputnik und Gagarin ein Unfall der Geschichte.

Im Gegensatz dazu die Amis: F 35
Keine Notlandung wegen eines Kurzschlusses, keine Schaufelabrisse im Niederdruckverdichter, keine Generatorprobleme und kein Grounding wegen dem Hilfsgenerator.

Aufgrund der Jahrzentelangen Erfahrung von Pratt & Whitney im VSTOL Bereich, verzichtete die Bush Administration auf die Hilfe der unerfahrenen Firma Rolls-Royce und holte die inkompetente Firma Jakowlew ins Boot, damit die sehen können, wie man Schwenkdüsen baut!

gute nacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ursula
Gast





BeitragVerfasst am: Di Aug 23, 2011 13:33:34 
Titel:
Antworten mit Zitat

Es ist schon sehr verwunderlich, daß es immer noch Poster hier gibt, die den viper'schen Mist immer noch zum Anlass nehmen, ernsthaft darauf zu reagieren.

Deshalb noch einmal:
dieser viper ist nicht mehr als ein vom Liebermann bezahlter Auftragsschreiber. Nicht die Qualität dieser Beiträge wird bezahlt, sondern nur die Quantität (Weit über 4000 Beiträge!!!)

Dehalb diese seitenweisen Kopien die hier reingestellt werden.
Wenn die Mods etwas taugen würden, hätten sie diesen Unfug schon längst unterbunden.
Aber die viper hat hier einfach nur Narrenfreiheit, jeden anderen hätte man schon längst diebezüglich abgemahnt.
Nach oben
Zuckerbäcker
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2009
Beiträge: 1834

BeitragVerfasst am: Mi Aug 24, 2011 17:38:33 
Titel:
Antworten mit Zitat

Der Hersteller des Triebwerkes - NPO Saturn - hat heute bekanntgegeben, dass der Fehler in der Triebwerkssteuerung lag. Konkret wars ein defekter Sensor für die Triebwerksüberwachung. Das Triebwerk selbst hat keinen Schaden genommen.

http://lenta.ru/news/2011/08/24/pakfa/



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 5 von 7       Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group