www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: Fr Apr 13, 2007 21:21:03 
Titel: Die OTS zum Tag
Antworten mit Zitat

Fellner Media hat folgendes geschrieben:

EILT ! Eurofighter zahlte laut "ÖSTERREICH" auch an RapidRapid-Management bestätigt Zahlungen des Waffenlieferanten für
die Nachwuchs- und Jugendarbeit

Wien (OTS) - Der Hersteller des Eurofighters, EADS, und sein
Lobbyist Erhard Steininger haben offenbar nicht nur an Agenturen und
Berater sondern auch an Sportvereine Zahlungen geleistet. Der Wiener
Fußballklub Rapid hat vom Eurofighter-Lieferanten EADS Gelder für die
Jugend- und Nachwuchsförderung erhalten. Dies berichtet die
Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer morgigen (Samstag-) Ausgabe.
Der General Manager von Rapid, Werner Kuhn, und der Sprecher von
EADS, Alexander Reinhardt, bestätigten die Zahlungen, die im Jahr
2003 erfolgten, gegenüber ÖSTERREICH. Beide wollen die Höhe des
"Förderungs-Betrages" nicht nennen, laut Manager Kuhn wurde
"Vertraulichkeit und Geheimhaltung" vereinbart. EADS-Sprecher
Reinhardt gegenüber "ÖSTERREICH": "Es handelt sich um eine Förderung
der Jugend- und Nachwuchsarbeit ohne Gegenleistung." EADS wollte laut
"ÖSTERREICH" weder Namensnennung noch Werbemöglichkeiten.
Wie "ÖSTERREICH" berichtet, dürfte sich der "Förderungsbetrag" auf
mindestens 280.000 Euro belaufen haben. Die Tageszeitung berichtet,
dass die gestern bekannt gewordene Zahlung von 28.500 Euro des
Eurofighter-Lobbyisten Steininger an den früheren FPÖ-Sprecher Kurt
Lukasek laut Auskunft von Insidern eine "Vermittlungsgebühr" für die
Zahlung an Rapid gewesen sei.


Rapid.....Ist das nicht der erzrote Vorstadtkickerclub bei dem der Blaueschweinchenkrawatten-ex-SPÖ-Finanzminister Chef ist....?
_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
warlock
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.12.2004
Beiträge: 481

BeitragVerfasst am: Sa Apr 14, 2007 08:12:15 
Titel:
Antworten mit Zitat

da hab ich auch schon sowas gehört biggrinbiggrinbiggrin


steht heute gross in österreich und der sn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lauchri
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.01.2007
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: Sa Apr 14, 2007 15:07:59 
Titel:
Antworten mit Zitat

Dagegen ist nichts einzuwenden, solange die Flieger nicht grün-weiß angestrichen werden, denn ich bin Austrianer lol
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BugSlayer
schaut hin und wieder rein
schaut hin und wieder rein


Anmeldungsdatum: 09.08.2004
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: Sa Apr 14, 2007 15:53:56 
Titel:
Antworten mit Zitat

www.peterpilz.at:

"Nur eines muss ich mit aller Entschiedenheit zurückweisen: Die EADS-Unterstützung für Rapid hat nichts mit Korruption zu tun. Erstens kann man Rapid nicht kaufen. Zweitens sind Unterstützungen dieser Art übliche Good Will-Aktionen von Firmen, die es nach Wien zieht. Drittens hat Rapid im Luftraum über 2 Meter 50 nichts verloren. Und viertens bin ich Rapid-Mitglied. Aus, Punkt, basta!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert T
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.07.2004
Beiträge: 447
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Sa Apr 14, 2007 16:18:58 
Titel:
Antworten mit Zitat

Seh ich das richtig, dass Peter Pilz Mitglied in einem Verein ist, der mehr als 3x so viel Geld von Steiniger erhalten hat wie die mit Steiniger befreundete Frau Wolf? Rolling Eyes
_________________
DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte mit den Schwerpunkten Streitkräfte der k.u.k. Monarchie und das Österreichische Bundesheer
http://www.doppeladler.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
hakö
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 1293
Wohnort: liebenberg im waldviertel

BeitragVerfasst am: Sa Apr 14, 2007 17:54:47 
Titel: zusammengefasst..........
Antworten mit Zitat

heisst das,das der SPÖ grande,ex-finanzminister und rapidboss edlinger
und das schwammerl im selben (fussball)verein sind.
das rapid nicht zu kaufen ist glaub ich schon,aber wer will denn das auch.
edlinger und schwammerl könnten nur so rein hypothetisch dort über den umweg "verein" kohle gekriegt haben.
DAS IST GENAUSO EINE UNBEWIESENE BEHAUPTUNG VON MIR, WIE ALLE IM U-AUSSCHUSS GEMACHTEN VOM PILZ UND AUSSERDEM GILT AUCH HIER KLARERWEISE DIE UNSCHULDSVERMUTUNG.
es wäre aber nicht das erste mal,dass ein sportverein als geldwaschmaschine benützt wird.
_________________
Pazifisten sind wie Schafe,die glauben dass der Wolf Vegetarier ist. (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DR
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 170
Wohnort: ehem. "Zone"

BeitragVerfasst am: Sa Apr 14, 2007 19:07:33 
Titel:
Antworten mit Zitat

Robert T hat folgendes geschrieben:
Seh ich das richtig, dass Peter Pilz Mitglied in einem Verein ist, der mehr als 3x so viel Geld von Steiniger erhalten hat wie die mit Steiniger befreundete Frau Wolf? Rolling Eyes


[Ironie]Weitergesponnen ließe sich dann vermuten, daß nicht nur über Wolf die Schwarzen, den FPÖ-Menschen (hab grad keine Lust, den Namen zu suchen) die Blauen/ Orantschenen und Rabiiiiiiiiid sowohl die Grünen (die mit dem Schwammerl) als auch die Roten was kassiert haben?[/Ironie]

Ist doch Scheinheiligkeit was Schönes...


Zuletzt bearbeitet von DR am Sa Apr 14, 2007 19:58:25, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Canard
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 318

BeitragVerfasst am: Sa Apr 14, 2007 19:38:26 
Titel:
Antworten mit Zitat

Das Pilz bestochen wurde, sieht man doch daran, dass er selber noch nichts gefunden hat! Außerdem ist Wolf kein Schwarzer sondern ein Roter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DR
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 170
Wohnort: ehem. "Zone"

BeitragVerfasst am: Sa Apr 14, 2007 19:57:29 
Titel:
Antworten mit Zitat

Canard hat folgendes geschrieben:
Außerdem ist Wolf kein Schwarzer sondern ein Roter.


Jo entschuldigung, Pardon - ich hab einen gebraucht, den ich zu den Schwarzen geben hab können, um nur ja das Ganze politische Spektrum abzudecken.

Aber ich geb Dir recht, ich werd den Beitrag editieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
hakö
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 1293
Wohnort: liebenberg im waldviertel

BeitragVerfasst am: So Apr 15, 2007 06:44:16 
Titel:
Antworten mit Zitat

dann haben wohl alle auf die eine oder andere art was gekriegt.
warum schei... sie sich dann alle so an? haben sie nicht GENUG gekriegt,oder was? evil
_________________
Pazifisten sind wie Schafe,die glauben dass der Wolf Vegetarier ist. (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group