www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
Wallace1981
Gast





BeitragVerfasst am: Fr März 23, 2007 14:03:28 
Titel: Gr?ne meckern wegen 96.000 Euro f?r Pressekonferenz
Antworten mit Zitat

Wieso meckern nur die Gr?nen und die Roten nicht? Normalerweise ziehen Rot und Gr?n in Sachen Eurofighter doch immer an einem Strang. Oder hat es die SP? mittlerweile endlich kapiert, dass alles Meckern nichts n?tzt, da der Eurofighter so oder so kommt?
Nach oben
Helmut
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 3025

BeitragVerfasst am: Fr März 23, 2007 14:32:25 
Titel:
Antworten mit Zitat

Wenn du genau hinsiehst, merkst du das Rot schon lange in dem ganzen Ausschuss eher auf den Seitenlinien steht. Kr?uter r?lpst zwar hin und wieder mal laut, aber den Rest der Show liefern sich Pilz, Fekter und Stadler.

Ich denke die Roten wissen ziemlich genau was ihnen bei kurzfristigen Neuwahlen bl?hen w?rde, also halten sie sich mit dem Wadelbeissen in Richtung ?VP ziemlich zur?ck. Und das betrifft auch den Ausschuss.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hakö
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 1293
Wohnort: liebenberg im waldviertel

BeitragVerfasst am: Fr März 23, 2007 14:34:22 
Titel:
Antworten mit Zitat

dem schwammerl kann eigentlich scheissegal sein,wieviel EADS f?r eine PK l?hnt,oder?
vielleicht gabs ein goldenes catering. biggrin
_________________
Pazifisten sind wie Schafe,die glauben dass der Wolf Vegetarier ist. (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manfred
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 169

BeitragVerfasst am: Fr März 23, 2007 23:55:50 
Titel: Ob das eine Ente ist , wenn es stimmt sollten sie
Antworten mit Zitat

die Fa Rumpold genau untersuchen.
Selbst wenn die das Geld BZ? oder FPO gesteckt haben.
EADS ist da nicht verantwortlich , die haben hoffentlich eine Leistung bekommen.
Auch bei Karl Heinz Grasser wurde die HP von der Industriellenvereinigung gesponsert und es ist nichts herausgekommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group