www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 2       Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
LALE
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.01.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 13:26:43 
Titel: Einbruch im gr?nen Parlamentsclub
Antworten mit Zitat

Hab?s gerade in den Nachrichten geh?rt.
Im gr?nen Club wurde eingebrochen und es wurden angeblich nur die Eurofighter UA Unterlagen gestohlen.
Hab nicht alles geh?rt, weis wer genaueres

L.G
LALE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
z142
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.07.2004
Beiträge: 470
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 13:32:08 
Titel:
Antworten mit Zitat

Zitat:
Einbruch in B?ros der "Eurofighter-Abgeordneten" | zur?ck_
APA (Schlager)
Foto: APA (Schlager)

Im Gr?nen Parlamentsklub ist in der Nacht auf Mittwoch eingebrochen worden. Zielobjekte waren nach Angaben der Gr?nen unter anderem B?ros der "Eurofighter-Abgeordneten" Peter Pilz und Werner Kogler. Der stellvertretende Klubobmann Karl ?llinger ?u?erte den Verdacht, dass der Einbruch in "Zusammenhang" mit dem Eurofighter-Untersuchungsausschuss steht.

Opfer des Angriffs waren laut ?llinger auch B?ros von Mitarbeitern und der Abgeordneten Terezija Stoisits und Ulrike Lunacek. Ohne "den Ermittlungen der Polizei vorgreifen zu wollen", ?u?erte er die Vermutung, dass es bei dem Einbruch "nicht um Wertgegenst?nde gegangen ist, obwohl welche verschwunden sind". "Ich sehe einen Zusammenhang mit dem Untersuchungsausschuss", so ?llinger.

Die Einbrecher seien "nicht sehr habgierig gewesen", so sei etwa eine auf dem Schreibtisch von Pilz gelegene Digitalkamera nicht entwendet worden, daf?r aber Aktenschr?nke "gezielt aufgebrochen" worden. In anderen R?umlichkeiten seien eine Videokamera und ein Laptop gestohlen worden. Der oder die T?ter seien ?ber ein Gangfenster im Geb?ude in der L?welstra?e im ersten Wiener Bezirk in die Klubr?umlichkeiten eingestiegen. ?llinger sprach von einer "etwas raffinierteren Form" des Einbruchs.

In Gr?nen Klub herrschte am Mittwoch jedenfalls helle Aufregung. Zum Missfallen der Spurensicherung konnten sich die Medien bei einem Lokalaugenschein von der Verw?stung in den R?umlichkeiten ?berzeugen. In den G?ngen lagen Scherben zerbrochener Glast?ren und Schr?nke waren aufgebrochen.



APA


http://www.gruene.at/abfangjaeger/artikel/lesen/13604/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 14:57:43 
Titel:
Antworten mit Zitat

lasst die spurensicherung machen.
Aber gleich zu behauptet es hat was mit dem UA ist schlechtweg falsch
sprich haben die Gr?nen vor der spurensicherung nachgesehen was gefehlt hat?
dann glaub ich ihnen nix.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hakö
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 1293
Wohnort: liebenberg im waldviertel

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 15:21:00 
Titel: VERDACHTSMOMENTE
Antworten mit Zitat

JETZT kommen beim schwammerl seine hawara die verschw?rungstheoretiker zum zug.
da bin ich schon sehr neugierig,wem sie das wieder in die schuhe schieben wollen.
wer hat interesse die "brisanten"akten verschwinden zu lassen?
:die EF bef?rworter in der bev?lkerung,EADS,der heersnachrichtendienst,
alle airshowfans und fotografen(also fast alle in diesem forum),usw.

nur so nebenbei,haben die doofis keine digitalen kopien von dem ganzen schrott gemacht,oder stehen sie jetzt ohne ihr sogenanntes beweismaterial da,von dem kogler so eifrig bei "offen gesagt"geschw?tzt hat.
vielleicht wars der oberste inqisitor selber,um zu verschleiern,dass sie eigentlich nur mit heruntergelassenen hosen dastehen und nicht mit "beweisen" und "unwiderlegbaren fakten". roll vor lachen

wenn man dann noch die arbeit der spurensicherung sabotiert indem man eine horde journalisten durch den tatort scheucht,schaut das schon a bissl komisch aus.
_________________
Pazifisten sind wie Schafe,die glauben dass der Wolf Vegetarier ist. (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
edi
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 335

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 15:39:32 
Titel:
Antworten mit Zitat

wette alles, dies ist ein vorget?uschter einbruch.
pilz und co wollen dadurch eine verschleierung durch ef-bef?rworter vort?uschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 15:45:26 
Titel: Also, ich find auch,
Antworten mit Zitat

jetzt ?bertreibens schon sehr, die Gr?nen..

Erinnert micht irgendwie, no, wie hat der noch geheissen, no, der in K?rnten da, der die Ortstaferls so gern verdreht, no, der Saddamfan, a ja, dieser Herr Haider, den hat doch angeblich wer sehr bedroht wegen der EF, wie war das nocheinmal..?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LALE
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.01.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 18:17:32 
Titel:
Antworten mit Zitat

Danke Viper f?rs Einstellen der APA- Meldung, konnt mich leider selber nicht informieren. Bin aber auch der Meinung, dass da wiedereinmal was inszeniert wird, So unter dem Titel: Jetzt hama im UA was gefunden nur ist es uns gestohlen worden. Hoffentlich gibts seri?se Aufkl?rungsarbeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HPM
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 17.08.2004
Beiträge: 687
Wohnort: Boston, USA

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 18:20:34 
Titel: Selbstinszeniert?
Antworten mit Zitat

Dieser Einbruch passt dem Schwa... Pilz perfekt ins Konzept.

Das ist seine Exit-Strategie aus dem Dilemma jahrelang von Beweisen und "smoking guns" gesprochen zu haben ohne jemals wirklich etwas im Koecher zu haben.

Jetzt wurden die Beweise halt "gestohlen" ... leider kann der Pilz jetzt nichts mehr nachweisen biggrin

Nicht nur die SPOE hat leidvoll erfahren muessen dass staendiges, bewusstes Luegen einem irgendwann einmal aufs Dach faellt ... die Gruenen wollen dem Tag der Wahrheit vielleicht mit einem fingierten Einbruch entgehen. (Sorry Gruene aber sofortige Hinweis nach einem Einbruch auf den EF ist ein bisserl zu auffaellig!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Warlord
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.07.2004
Beiträge: 472
Wohnort: N 48° 19´ 35.93" E 16° 41´00.79"

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 18:23:42 
Titel:
Antworten mit Zitat

steht schon was in der krone ??? biggrin
_________________
"commune patriae solum cum sit carum"
Catilinarische Reden 4, 16
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pg
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 1558

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 18:28:48 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ah, der "Unbekannte" ist wieder unterwegs?



Dass jetzt unser gr?ner Berlusconi mit demselben Schm?h hausieren geht wie seinerzeit Haider, sollte uns angesichts der leeren H?nde, mit denen der UA dasteht nicht wirklich wundern. Nicht einmal die Ger?chtek?che wollte so richtig auf Touren kommen.


Zitat:
haben die doofis keine digitalen kopien von dem ganzen schrott gemacht,..

wenn man dann noch die arbeit der spurensicherung sabotiert indem man eine horde journalisten durch den tatort scheucht,schaut das schon a bissl komisch aus

!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 18:51:28 
Titel: Ja um GOTTESHIMMELSWILLEN !!!
Antworten mit Zitat

Pilzgate.....und ich hab kein Alibi..... lol
_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 18:55:04 
Titel:
Antworten mit Zitat

hab jetzt uni ferien, war gestern nacht nur wegen freunde treffen & Sean Lennon ansehen in Wien.

zeugen gibts genug,

also der Joe kann mir von 22:00 bis 23:00 ein alibi geben.
rene & Marlene von 23:00 bis 03:00

dann war ich in der wohung schlafen.
ich schw?re, mein zimmernachbar kann zumindest ausagen dass ich um ca. 3 Uhr im Zimmer war.

biggrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HPM
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 17.08.2004
Beiträge: 687
Wohnort: Boston, USA

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 20:21:18 
Titel:
Antworten mit Zitat

Die Krone dazu auf ihrer Homepage:

Zitat:
Mysteri?ser Einbruch im gr?nen Parlamentsklub! In Profimanier stiegen Fassadenkletterer ?ber ein Gangfenster ins B?ro der Eurofighter-Abgeordneten im zweiten Stock ein. In ihrem Visier: streng geheime Ausschussakten und -unterlagen von Peter Pilz & Co. Die Terrorbek?mpfer ermitteln unter Hochdruck!


TERRORBEKAEMPFER?? Geht's eh noch bei euch in Oesterreich??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 20:22:40 
Titel:
Antworten mit Zitat

lol

ja immer, tiefer gehts immer, IMMER!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pg
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 1558

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 20:35:41 
Titel:
Antworten mit Zitat

@ HPM

Selber schuld wennst die Krone liest (also ehrlich.. eek )

Da der Verdacht auf eine politisch motivierte Tat vorliegt, wird das BVT (= Bundesamt f?r Verfassungsschutz und Terrorismusbek?mpfung) bzw. das LVT Wien ermitteln (fr?her staatspolizeilicher Dienst), daher wohl dieser d?mliche Ausdruck.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LALE
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.01.2007
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: Mi Feb 07, 2007 21:18:32 
Titel: In eigener Sache
Antworten mit Zitat

Ich habe irrt?mlich Viper f?r den APA- Bericht gedankt. Dabei hat ihn z142 eingestellt. Ich bin neu hier und habe wenig Zeit zum lesen und mitschreiben. Deshalb ersuche ich um Nachsicht und m?chte mich bei Euch allen f?r die tollen und professionellen Informationen bedanken.

L.G.
LALE Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank
Gast





BeitragVerfasst am: Do Feb 08, 2007 05:30:13 
Titel:
Antworten mit Zitat

das ganze ist schon duemmer als ein Farkasch skit.

jetzt wollen eure dummerln ihr eigenes watergate.
ha ha, good one!

die sager mancher gruener sind ja wirklich 'over the top'.

der ganze westen lacht!
Nach oben
minot
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier


Anmeldungsdatum: 26.01.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: Do Feb 08, 2007 11:05:48 
Titel:
Antworten mit Zitat

Heute stand in der SN ?brigens, dass der Aktenschrank des Hrn Pilz nicht aufgebrochen wurde.
Insgesamt ist das alles ja einfach zum lachen. Was haben eigentlich Stoisits und Lunacek mit dem EF zu schaffen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hakö
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 1293
Wohnort: liebenberg im waldviertel

BeitragVerfasst am: Do Feb 08, 2007 14:35:04 
Titel: Re: Ja um GOTTESHIMMELSWILLEN !!!
Antworten mit Zitat

[quote="maro"]Pilzgate.....und ich hab kein Alibi..... lol[/quote]

aber maro,hast nicht glesn? das waren FASSADENKLETTERER.da kommst eh nicht in frage.
aber zum thema;der aktenschrank mit den UA-akten wurde aufgebrochen.das war die erste meldung,danach hat wer wahrscheinlich dieses forum gelesen und auf einmal heissts,die UA-akten sind eh wo anders.
Frage:was is dann im UA-aktenschrank drin? vielleicht das ?bliche klopapier,das sie uns als "beweise" verkaufen wollen,oder wie,oder was?
ich bleib bei meiner ersten vermutung:DAS STINKT,LIEBE LEUTE!!!
_________________
Pazifisten sind wie Schafe,die glauben dass der Wolf Vegetarier ist. (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Chivas
schaut öfters hier rein
schaut öfters hier rein


Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: Sa Feb 10, 2007 16:52:59 
Titel:
Antworten mit Zitat

F?r wie dumm halten Kogler, Pilz & Co eigentlich den durchschnittlichen ?sterreicher?
Wenn hinter dem "Einbruch" in gr?nen Clubr?umen wirklich Profis gestanden h?tten, dann h?tten's nichts, aber schon gar nichts davon bemerkt. Wenn EADS oder eine der Herstellernationen des EF etwas damit zu tun gehabt h?tten, w?re sicher einer der nationalen Geheimdienste dieser L?nder angetanzt kommen, und dann w?re die Sache ganz anders ?ber die B?hne gegangen. Professioneller, eben.
Ein klarer Fall von Inszenierung, wenn ihr mich fragt.[/i]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Foxbat
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 921

BeitragVerfasst am: Sa Feb 10, 2007 17:31:17 
Titel:
Antworten mit Zitat

Laut ORF haben die T?ter ja sogar Fingerabdr?cke hinterlassen. irre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bavaria
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 267
Wohnort: MUC, Bavaria

BeitragVerfasst am: Sa Feb 10, 2007 17:56:03 
Titel: Immerhin k?nnen die rot/gr?nen Verschw?rungstheoretiker...
Antworten mit Zitat

...damit versuchen, mittels "Krone" und "Profil"-Neurotikern die Lufthoheit ?ber den ?sterreichischen Beiserl-Stammtischen f?r sich zur?ckzugewinnen...
Was dabei am meisten ?rgert: in solchen Umfragen wird NIE genannt, wie hoch die Zahl der Befragten war - hat OGM 20 oder 400 Leute befragt usw.
Hier bewahrheitet sich mal wieder: trau' keiner Umfrage, die Du nicht selbst in Auftrag gegeben hast...

OTS0010 5 II 0086 PRO0001 10.Feb 07

Vorausmeldung/Umfrage/Eurofighter/profil

"profil": Zweidrittelmehrheit vermutet Eurofighter-Unregelm??igkeiten
Utl.: Nur 20% der ?sterreicher meinen, Eurofighter-Kauf sei korrekt
gelaufen =

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag
erscheinenden Ausgabe berichtet, meinen 66% der ?sterreicher, dass
beim Ankauf der Eurofighter nicht alles mit rechten Dingen zugegangen
ist. Blo? 20% der Befragten glauben bei der in Auftrag von "profil"
vom Meinungsforschungsinstitut OGM durchgef?hrten Umfrage, dass der
Ankauf korrekt abgelaufen ist. 14% der Befragten haben zum Thema
keine Meinung.


R?ckfragehinweis:
"profil"-Redaktion
Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502


*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0010 2007-02-10/08:00

100800 Feb 07

evil evil evil
_________________
"An aircraft is designed by ingenious eggheads, flown by real people, maintained by specialists, marketed and managed by ignorants. With an UAV, everything is vice versa. But luckily there are a few exceptions from these rules.!! (Anonymous insider)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TS
ist neu hier
ist neu hier


Anmeldungsdatum: 24.04.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di Apr 24, 2007 20:58:00 
Titel:
Antworten mit Zitat

Falls ihr es noch nicht wisst biggrin

http://wien.orf.at/stories/188147/

Einbruch bei den Grünen geklärt
Der Einbruch im Grünen Parlamentsklub Anfang Februar ist geklärt, berichtet die "Kronen-Zeitung". Ein Mann wurde festgenommen. Politischen Hintergrund - wie zunächst vermutet - soll der Einbruch keinen gehabt haben.


Nach dem Einbruch lagen in den Gängen Scherben, Schränke waren aufgebrochen. Durch "genetischen Fingerabdruck" überführt
In der Nacht auf Dienstag soll der bereits vorbestrafte Täter gefasst worden sein, dessen "genetischen Fingerabdruck" die Polizei am Tatort gefunden hatte.

Wie eine Sprecherin des Innenministeriums zur APA sagte, handelte es sich dabei um einen "ganz normalen Einbruch" ohne politischen Hintergrund. Die Grünen bestätigten auf Anfrage, vom Innenministerium über die Verhaftung informiert worden zu sein.


Kein Zusammenhang zu Eurofighter
Der Einbruch in die Grünen Klubräumlichkeiten hinter dem Burgtheater in Wien hatte sich in der Nacht auf den 7. Februar ereignet.

Vize-Klubchef Karl Öllinger hatte damals einen Zusammenhang mit dem Eurofighter-Untersuchungsausschuss vermutet, weil auch die Büros der beiden "Eurofighter-Abgeordneten" Peter Pilz und Werner Kogler betroffen waren. Gestohlen wurde unter anderem eine Mappe, eine Reisetasche, T-Shirts, Hemden und eine Toilettetasche.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: Di Apr 24, 2007 23:41:00 
Titel:
Antworten mit Zitat

Na dann.
Obwohl wenn interessierts?
der Anti Typhoon Propaganda schaden ist schon angerichtet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wallace1981
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Apr 25, 2007 08:20:18 
Titel:
Antworten mit Zitat

War eh klar. Das ganze aber so darzustellen, als ob jemand von Eurofighter bei denen eingebrochen wäre, war nicht nur lächerlich, sondern einfach nur dämlich. Das Schlimme dabei ist, dass sicher genug Österreicher geglaubt haben (und vielleicht immer noch glauben), dass Eurofighter hinter den Einbrüchen stecke.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 2       Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group