www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: Do Feb 01, 2007 01:14:00 
Titel: Hofer ?ber m?gliche Saab-Vorteile
Antworten mit Zitat

Abgeordneter Christian Faul (SP?): Okay. Danke f?r die Auskunft.
Herr Ministerialrat! Noch einmal zur?ck auf fr?here Beschaffungsvorg?nge. Der Herr Bundesminister f?r Landesverteidigung Fasslabend hat mir erkl?rt ? das war f?r mich plausibel ?, dass man, um zu einem korrekten Urteil ?ber eine Beschaffung zu kommen, Life Cycle Costs nicht berechnen d?rfte. Er hat mir als Beispiel angef?hrt, dass im Vergleich Gripen doch schon vieles dagewesen w?re ? zum Beispiel ausgebildete Mannschaften, also Leute, die sich an dem Typ orientiert haben, die sich schon ausgekannt haben, dass es unter Umst?nden Maschinen gegeben hat oder Ger?te, die die Reparatur erleichtert haben, und, und, und, und vieles mehr. Ist es aus Ihrer Sicht und aus Ihren vorhergehenden Beschaffungsvorg?ngen niemals relevant gewesen, diese Betriebskosten oder die Life Cycle Costs dort einzurechnen?

Karl Hofer: Ich habe folgende Fragen mitgenommen ...

Abgeordneter Christian Faul (SP?): Vielleicht hat Sie jetzt diese Erl?uterung ein bisschen verwirrt. Aber die grunds?tzliche Frage war die: Haben Sie fr?her, als Sie die Lastflugzeuge gekauft haben oder die Typen gegeneinander gehalten haben, die Life Cycle Costs mit eingerechnet oder nicht?

Karl Hofer: Nein. Die sind bei keinem dieser Flugzeugk?ufe in einer anderen Art und Weise, als wir sie jetzt beim Kampfflugzeug gemacht haben, mit ber?cksichtigt worden. Das war beim Hubschrauber schon so und jetzt nat?rlich auch beim Eurofighter. Sie wurden nicht mit ber?cksichtigt. Wenn ich vielleicht ganz kurz zu den St?rken und Schw?chen dieser Life Cycle Costs sagen darf ? Sie bekommen dann noch Unterlagen, ich habe sie vorbereitet ?, damit Sie wissen, wie weit man danebenliegen kann. ? Wenn ich das beantworten darf. Und das N?chste ist, wo Sie gesagt haben: Hatte SAAB Gripen nicht schon Vorteile auf Grund dessen, dass der Draken und SAAB ...

Abgeordneter Christian Faul (SP?): Dass er eingef?hrt war, nicht?

Karl Hofer: Hier kann ich als Technik-Logistiker klar sagen, SAAB hatte keinen Vorteil, weil sowohl SAAB Gripen wie auch der Eurofighter eine vergleichbare Technologie sind. Und vergleichbare Technologien fordern idente Ausbildung, identes Mess-, Pr?fmittel und so weiter, was soviel hei?t wie, das Personal, das wir hatten, muss oder m?sste in gleicher Art und Weise auf den Eurofighter und auf diese Technologie umgeschult werden und auf den Gripen umgeschult werden. Das hei?t, er h?tte keinen Vorteil. Was das Bodenger?t ist und die Bodeneinrichtungen, h?tte Gripen auch keinen Vorteil, weil einfach diese neue Technologie ? und die Technologie zwischen Gripen und Eurofighter ist nicht so verschieden ?, h?tte eine weitestgehend neue Ausstattung auch f?r den Gripen erfordert, was soviel hei?t wie, wir k?nnen jetzt nat?rlich auch einige Teile wie ein Startaggregat und ?hnliche Dinge auch f?r den Eurofighter verwenden ? das h?tten wir auch f?r den Gripen verwenden k?nnen. Aber alles andere w?re einfach ein neues Spiel gewesen, und insofern h?tte Gripen ?berhaupt keinen Startvorteil gehabt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group