www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: Do Dez 28, 2006 18:20:11 
Titel: Abg. Krist (SP?) Reality Check: Wahrheit vs. Behauptung
Antworten mit Zitat

Abgeordneter Hermann Krist (SP?): (in einer Frage zu Katter)
Herr Rauen von der Eurofighter Jagdflugzeuge GmbH hat vorgestern hier vor dem Ausschuss angegeben, dass ?sterreich die Lieferung der Tranche 2-Flugzeuge, also nach meinem Gef?hl Kampfbomber, verlangt hat.



Rauen zwei Tage vorher im Ausschuss:

Abgeordneter Gernot Darmann (BZ?): Es wird auch immer wieder behauptet, und Sie haben das auch heute schon dargelegt, n?mlich Bezug nehmend auf die Unterschiede in der Rechenleistung, dass die Tranche 1 f?r Luftraum?berwachungsflugzeuge geplant war und die Tranche 2 die M?glichkeit eines Kampfbombereinsatzes bietet, also f?r Luft-Boden-Ma?nahmen.
Wie ist das jetzt mit den f?r die Republik ?sterreich zu liefernden Flugzeugen? Sind die jetzt praktisch mit einer Luft-Boden-Tauglichkeit ausgestattet?

Aloysius Rauen: Das ist im Moment nicht Thema hier, aber ich kann ganz schnell eine Antwort geben: Die Flugzeuge f?r ?sterreich haben keine Luft-Boden-F?higkeit. Die ?sterreichischen Flugzeuge haben das nicht.



Obmann Dr. Peter Pilz: Herr Rauen, jetzt zu einer anderen Frage. Sie haben gesagt, wenn ich mir das richtig notiert habe, Luft-Boden-F?higkeit war nicht gefordert, beziehungsweise in einer sp?teren Beantwortung, ?sterreichische Luftfahrzeuge, also die nach ?sterreich zu liefernden Luftfahrzeuge, haben keine Luft-Boden-F?higkeit.
War es so f?r die Firma EADS beziehungsweise dann auch die Eurofighter GmbH, dass zum Zeitpunkt der Anbotseinholung, das hei?t im Oktober 2001, vom Bundesministerium f?r Landesverteidigung die Luft-Boden-F?higkeit nicht gefordert wurde?

Aloysius Rauen: Luft-Boden war nicht gefordert.


Aloysius Rauen: Die Flugzeuge der Tranche 2 sind die Eurofighter-Flugzeuge der Tranche 2 ? und wir reden im Moment nicht von den ?sterreichischen Flugzeugen ?, sondern die Flugzeuge der Tranche 2 k?nnen prinzipiell, weil sie ein entsprechendes Design aufweisen, f?r eine Luft-Boden-F?higkeit ausgestattet werden, sie m?ssen die F?higkeit aber nicht k?nnen.

Obmann Dr. Peter Pilz: Herr Rauen, nachdem meine 15 Minuten jetzt um sind, frage ich Sie jetzt ein letztes Mal erg?nzend etwas anders: H?tten Eurofighter der Tranche 1 das Kriterium der Luft-Boden-F?higkeit erf?llt, wie es in den Ausschreibungs- und in den Angebotseinholungsunterlagen des Landesverteidigungsministeriums gefordert wurde?

Aloysius Rauen: Sie meinen das f?r ?sterreich?!

Obmann Dr. Peter Pilz: ... des Verteidigungsministeriums der Republik ?sterreich gefordert wurde?

Aloysius Rauen: Ich m?chte so darauf antworten: Die Flugzeuge der Tranche 1 ? und ich sage dabei nicht die ?sterreichischen ? verf?gen in ihrem Block 5, wenn Sie es wollen und bestellen, ?ber eine F?higkeit Luft-Boden. Wenn Sie es nicht wollen oder nicht bestellen, oder nicht einen Vertrag dar?ber abschlie?en ? ich rede immer ?ber den Vertrag ?, dann haben Sie es auch nicht drinnen.

Abgeordneter Walter Murauer (?VP): Herr Rauen, noch einmal, um bei der Fragestellung vom Herrn Kollegen Pilz zu bleiben. Vielleicht kann man es fokussieren: Hat ?sterreich im Pflichtenheft gesagt, wir wollen die Flugzeuge ? ob eins oder zwei ? so ausgestattet haben, dass es auch einen Luft-Boden-Kampf geben kann?

Aloysius Rauen: Ich muss Ihnen dazu heute ganz ehrlich sagen: Ich kann die Frage nicht 1 : 1 beantworten. Ich wei? nur, was wir unter Vertrag genommen haben, und das ist Luftraum?berwachung.


Abgeordneter Gernot Darmann (BZ?): Es wird auch immer wieder behauptet, und Sie haben das auch heute schon dargelegt, n?mlich Bezug nehmend auf die Unterschiede in der Rechenleistung, dass die Tranche 1 f?r Luftraum?berwachungsflugzeuge geplant war und die Tranche 2 die M?glichkeit eines Kampfbombereinsatzes bietet, also f?r Luft-Boden-Ma?nahmen.
Wie ist das jetzt mit den f?r die Republik ?sterreich zu liefernden Flugzeugen? Sind die jetzt praktisch mit einer Luft-Boden-Tauglichkeit ausgestattet?

Aloysius Rauen: Das ist im Moment nicht Thema hier, aber ich kann ganz schnell eine Antwort geben: Die Flugzeuge f?r ?sterreich haben keine Luft-Boden-F?higkeit. Die ?sterreichischen Flugzeuge haben das nicht.



und jetzt noch mal Krist: Herr Rauen von der Eurofighter Jagdflugzeuge GmbH hat vorgestern hier vor dem Ausschuss angegeben, dass ?sterreich die Lieferung der Tranche 2-Flugzeuge, also nach meinem Gef?hl Kampfbomber, verlangt hat. :smt102:


Man m?ssen die frustriert sein keks
Da ham sie sie endlich sitzen - unter "Wahrheitspflicht" - und dann kommt die Wahrheit - und sie schmeckt nicht.....
Der Typ wei? weder was Tranche ?berhaupt hei?t, noch k?nnt er aus f?nf Bildern mit Flugzeugen den Eurofighter rausfinden....aber sein Gef?hl.....

Der Ausschussendbericht wird ein politisches Glanzst?ck..... :078:

--------------
Wahrheit ist doch nur was f?r Idioten,
Lass uns l?gen, nur einen Tag lang.....
aus "Ich geh' in Flammen auf" ( Rosenstolz )
_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
edi
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 335

BeitragVerfasst am: Fr Dez 29, 2006 21:58:04 
Titel:
Antworten mit Zitat

dieser u-ausschu? bringt es jetzt deutlich zu tage - man sieht jetzt wirklich ganz genau, welche trottel in diesem ausschu? bei sp? und gr?nen sitzen, welche leider auch vom steuerzahler monatlich einen fetten gehalt f?r ihre bl?dheit beziehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group