www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 2 von 2       Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Sep 09, 2014 20:54:56 
Titel: @nacktmull70...
Antworten mit Zitat

was willst Du uns eigentlich sagen?????

oder hast Du folgendes Problem…?



http://www.sueddeutsche.de/politik/propaganda-aus-russland-putins-trolle-1.1997470

Arzt und Apotheker können helfen...
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nacktmull70
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 348

BeitragVerfasst am: Di Sep 09, 2014 21:11:17 
Titel: Re: @nacktmull70...
Antworten mit Zitat

Viper hat folgendes geschrieben:
was willst Du uns eigentlich sagen?????

oder hast Du folgendes Problem…?



http://www.sueddeutsche.de/politik/propaganda-aus-russland-putins-trolle-1.1997470

Arzt und Apotheker können helfen...


Wenn Du sonst nichts beizusteuern hast als sinnlose Beleidigungen, sag doch einfach gar nichts, Du uninteressanter alter Mann. In einem normalen Forum wärest Du mit Deinem ewigen Herumgeflegele längst gesperrt worden. Warum hier nicht, ist rätselhaft. Aber gut, angesichts der Benutzerzahlen hier auch schon egal. smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mi Sep 10, 2014 06:32:12 
Titel: Verschwörungstheorien
Antworten mit Zitat

wie die, die Du hier in dem Fall bringst, haben aber schon überhaupt nix in einem Fachforum zu suchen…

abgesehen davon, dass es angesichts der Tragödie geschmacklos ist so einen Schrott zu posten...
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nacktmull70
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 348

BeitragVerfasst am: Mi Sep 10, 2014 09:41:34 
Titel: Re: Verschwörungstheorien
Antworten mit Zitat

Viper hat folgendes geschrieben:
wie die, die Du hier in dem Fall bringst, haben aber schon überhaupt nix in einem Fachforum zu suchen…

abgesehen davon, dass es angesichts der Tragödie geschmacklos ist so einen Schrott zu posten...


Und wieso haben die Dinge, die ich hier bringe, nichts in einem Fachforum zu suchen? Das würde mich jetzt einmal interessieren. Also welche fachlichen Fehler ich gemacht habe, die zweifelsfrei nachweisbar sind. Oder darf man hier nur Sachen posten, die so wie Deine "Radardaten der NATO vom Abschuss, für die ich schon längst Links im anderen Thread geposted habe" schlicht und einfach nur in Deiner Vorstellung existieren?

Es wird so sein wie immer: Du wirst jetzt darauf nichts sagen, oder jedenfalls nichts direktes zur Sache. Du wirst allenfalls wirr herumflegeln, dass "jedes Kind weiss, dass das, was Du sagst, ein Blödsinn ist", und dann weiter Deine einseitigen Links posten. Und verbal über den bösen Putin vor dich hin sabbern. Anstatt dass Du ausnahmsweise mal Klartext redest. Oder Dich, Gott behüte, mit der Realität auseinandersetzt.

Lieber Viper, wenn hier im Forum wer relativ dringend Psychopax braucht, dann Du. Deine Verhaltensweisen hier sind so, dass ich für Dich nur sehr hoffen kann, dass Du im echten Leben etwas weniger gestört bist. Sonst wäre das ziemlich bitter für Dich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mi Sep 10, 2014 09:42:49 
Titel: The Non-Mystery of MH17...
Antworten mit Zitat

Zitat:


The Non-Mystery of MH17

New evidence points to Moscow's role.



Sept. 9, 2014 7:25 p.m. ET

The preliminary Dutch-led investigation into the crash of a Malaysia Airlines passenger plane over Ukraine doesn't say precisely what brought down the Boeing 777-200. But the Tuesday report brings some clarity and attention back to July's horror.

Relying largely on analysis of the plane's in-flight data recorders, the Dutch Safety Board found that Flight 17, en route from Amsterdam to Kuala Lumpur, was "penetrated by a large number of high-energy objects . . . leading to an in-flight break up." There were no reported mechanical problems on board. Human error was ruled out. So was a missile fired from a plane since there were none in the vicinity.

This rules out the alternative theory put forward by Kremlin-run media that a Ukrainian fighter jet attacked the plane. But the evidence pointing to Moscow continues to grow. The damage detailed in Tuesday's report is consistent with a strike by a surface-to-air missile with a "proximity" warhead that explodes before contact and, like a shotgun, sprays the target. The angle of the strike suggests it came from Ukrainian territory held by the Russian rebels or Russia itself.

In the days before the crash, the rebels flaunted their Buk surface-to-air missile system, which uses precisely such proximity warheads. The day of and after the crash, several people saw and photographed a Buk system near the town of Snezhnoye, some 10 miles from the crash site. A BBC documentary on Monday quoted a Ukrainian eyewitness who said the men who operated the Buks looked like professional Russian soldiers and "had pure Russian accents."

The 298 innocents on that Malaysia Airlines plane are among nearly 3,000 people who have been killed in the Ukrainian conflict. All of them belong on the rap sheet of Vladimir Putin, who started and still foments this war.


www.wsj.com
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Do Sep 18, 2014 18:03:51 
Titel: tja….
Antworten mit Zitat

so is es…

leider auch in Österreich, wir wie diversen Zeitungsbeiträgen, on-line Foren , und leider auch diesem Forum hier entnehmen konnten..

ist es "nur" ein Bildungsproblem…?

oder steht da mehr dahinter…?

ich hoffe es ist "nur" ein Bildungsproblem…wär schlimm genug….

an Anderes wage ich gar nicht zu denken….

wiewohl wir auch andere Formen der Meinungsbeinflussung in Österreich leider in Betracht ziehen müssen…


soweit ist es bereits gekommen….


Zitat:
….Russia Runs on Conspiracy……

…..Was the MH17 flight, downed in the Donetsk region in July, actually the MH370 flight that disappeared in the Indian ocean last March? Someone powerful, or so the thinking goes, must have stuffed the plane with dead bodies, stocked it with Dutch passports and exploded it over Ukraine to set up the separatists and put the blame on the Russian authorities.

No matter how bizarre this story might sound, it made inroads into mainstream Russian media this summer and has become a part of popular Russian culture. Anti-Western conspiracy theories has only intensified over the crisis in Ukraine……...


http://www.themoscowtimes.com/opinion/article/russia-runs-on-conspiracy/507384.html
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: So Sep 28, 2014 22:27:04 
Titel: mit den Verschwörungstheoretikern
Antworten mit Zitat

ist das so eine Sache in Österreich auch...…

Zitat:
..“Österreich” deckt auf…..
Die Tageszeitung “Österreich” berichtet: “…..Die Zweifel an der Mondlandung haben jetzt neue Nahrung bekommen, denn China hat bei einer Analyse von Bildern seines Mondrovers keine Spur der US-amerikanischen Mondlandungen finden können…..” – Als nächstes werden wir ebenda wohl lesen, dass John F. Kennedy in Wahrheit von Aliens in ein UFO entführt wurde, wo er seither zusammen mit Elvis lebt…..



http://www.ortneronline.at/?p=31341
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 20:57:35 
Titel: bittschön...
Antworten mit Zitat

was Verschwörungstheoretiker betrifft hier bei uns im Land..

naja….

wenn so Volltrotteln wie der Strache laut Umfragen eventuell mehr als 30 % des Elektorats erreichen…

darf man sich nicht wundern…

also wie gesagt 1.2 MIO volle Analphabeten, und dann noch 1 - 2 Mio Leut, die in "Österreich", NEWS, Heute und der Kronenzeitung bereits Probleme haben, die Bildunterschriften sinnerfassend lesen zu können…

Das ist Österreich….leider….

Zitat:


FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache verbreitete auf Facebook vergangene Woche eine ganze Reihe von Verschwörungstheorien……

Strache postete ein Video des deutschen Esoterikers Ruediger Dahlke, der mit seinem "Mythenverständnis“ vor der erstarkenden "Schattenwelt“ in der Ukraine warnt. Außerdem empfahl er die im Internet kursierende "Analyse“ eines ehemaligen Piloten, der anhand von Fotos der Wrackteile des in der Ukraine abgestürzten Flugzeugs MH 17 zu dem Schluss kam, die Maschine sei von einem ukrainischen Kampfjet abgeschossen worden.

Auch der Blog "eineweltdiplomaten“ hat es Strache angetan: "Obama plant Kriegsaufmarschgebiet an deutscher Grenze“, lautet eine Schlagzeile. Ein Video über mysteriöse Kornkreise in Bayern findet sich ebenfalls auf der Pinnwand (Foto). In der Vorwoche war Strache auf das Satiremagazin "Postillion“ hereingefallen, das verkündet hatte, die USA würden Sanktionen über die EU verhängen, sollte diese ihre gegen Russland nicht verschärfen….


http://www.profil.at/articles/1432/980/377157/facebook-verschwoerer-heinz-christian-strache
_________________
"don't follow leaders, watch your parking meters…" ( copyright: B. Dylan)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 2 von 2       Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group