www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 2 von 2       Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Autor Nachricht
George Sears
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2014 20:25:43 
Titel:
Antworten mit Zitat

Der Link ist mir bekannt nur kenn ich Fälle die trotz eindeutig zugewiesener IP usw im Sand verlaufen sind .......
also bitte behüten wir uns sowas brauchen wir hier nicht.... nicht wir und schon gar nicht die Betreiber dieser Page.

Früher ist es hier im Forum noch viel ärger zugegen gegangen war immer lustig.

Nimm es dir nicht zu Herzen was jemand schreibt ohne ihn wäre es sehr viel langweiliger sehr viel prüder und sehr viel weniger informativ also......cool bleiben

Was mich jedoch stört ist niemand ausser Flipper hat was gscheides zu MH370 gepostet und auch das Aegis Desaster (USS Donald Cook (DDG-75)
im schwarzen Meer dürfte bei den meisten spurlos vorrüber gegangen sein.
_________________
„Ohne Viper wäre die Welt nur halb so schön“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AereA
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 12.03.2014
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Mo Apr 21, 2014 21:38:21 
Titel:
Antworten mit Zitat

Zu MH370 gibt es nur Spekulationen und spärliche Informationen, da ist es schwer, etwas sinnvolles dazu zu schreiben. Der Fall ist hoch interessant, aber ich finde man kann wenig dazu sagen, zumindest wenn man seriös bleiben will.

Der Vorfall mit der USS Donald Cook ist nicht unbedingt ein Desaster. Es kam niemand zu Schaden und kleine gegenseitige Provokationen zwischen den US-Streitkräften und denen Russlands (bzw. früher der Sowjetunion) sind nichts außergewöhnliches. Ich glaube auch kaum, dass Aegis in diesem Fall versagt hat, ich nehme an die Besatzung des Schiffes hat es nicht im vollautomatischen Modus betrieben. Es wäre ja äußerst dumm, in so einer gespannten Situation ohne guten Grund ein Flugzeug abzuschießen.

Was daran lustig sein soll, jemanden als Antisemit zu bezeichnen, der mit so einer Gesinnung nichts zu tun hat, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Es muss auf Juden, die die Abscheulichkeiten damals noch miterleben mussten, ziemlich zynisch wirken, wenn Leute wie Viper heute so leichtfertig und respektlos mit so ernsthaften Begriffen umgehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2014 09:00:39 
Titel: naja.....
Antworten mit Zitat

AereA hat geschrieben:

Zitat:
..Was daran lustig sein soll, jemanden als Antisemit zu bezeichnen, der mit so einer Gesinnung nichts zu tun hat, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Es muss auf Juden, die die Abscheulichkeiten damals noch miterleben mussten, ziemlich zynisch wirken, wenn Leute wie Viper heute so leichtfertig und respektlos mit so ernsthaften Begriffen umgehen...


Das ist ja die ganz linke Art…

WENN DU wüsstest was Sache ist, ich nehm aber an Du weisst es, hättest Du nicht mit jemandem, wie diesem "werner" da seit 4 Wochen einen Paarlauf hingelegt..

Entweder Du hast nicht verstanden was der gepostet hat, oder, das glaub ich eher, Du stellst Dich absichtlich dumm..

nachher dann die beliedigte Leberwurscht zu speilen…kennen wir..

Kommt interessanterweise immer wieder hier im Forum vor, in dem Moment, wo einer der Pariahs unserer Welt, in dem Fall ist es der Putin was Schlimmes anstellen, kommen die "Versteher" oder "Entschuldiger" plötzlich hervor..

Es ist auch kein Zufall, wenn man sich die Meinungen dazu aus der Politik in Österreich anschaut, dass diese Leute immer einen eher zweifehaftes Verhältnis zu unserem Staat und unseren Werten haben..und eben, das gehört offenbar auch zum guten Ton in diesen Kreisen..antiwestlich und oft genug offen antisemitisch argumentieren..

Deine ersten Posts diesbezüglich waren fast wortgleich mit diesem "werner"…die bösen USA und das böse Israel..und der arme gute Putin..

Hab ich mir dacht, da haben sich wieder zwei gefunden..

morgen sind dann wieder die Mullahgang die armen Hascherln..

Und dann mit Klagen drohen…


das läuft unter "verfolgende Unschuld"…


also, entweder Du kannst was fundiertes Fachliches hier beitragen, oder es wär wirklich besser Du verbreitest Deine Weisheiten auf dem Strache oder dem Stadler oder Mölzer seiner Homepage..

was Du bis jetzt da gepostet hast hat überhaupt nix mit dem Themenbereichen von "airpower.at" zu tun..sondern läuft eher unter Propagandamüll
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2014 10:14:45 
Titel: so wird es wohl sein...
Antworten mit Zitat

squale hat geschrieben:

Zitat:
...Ziemlich ungesittet geht's hier zu.


ja, leider, passiert manchmal..

Trotzdem und gerade deshalb, es ist eine publizistische Sonderleistung, die das "airpower" Team da unter maro jahrelang geliefert hat..in Österreich sicher einzigartig..

Und es ist sicher gelungen diese doch eher sperrigen Theman ein bissel aus dem "Mief" der sowas in Österreich immer umgeben hat herauszuholen..

neben den exzellenten Features die das airpower Team da jahrelang gemacht hat..

Ab und zu kommen da halt "Rülpser"..dann sind sie eh gleich wieder weg..


Zitat:
..1) Dassault ist ein profitables Unternehmen und macht mehr als 2/3 seiner Zahlen mit der zivilen Luftfahrt. Es gibt keinen letzten Strohhalm. Ausserdem ist der Deal mit Indien wohl nur eine Frage der Zeit. Gerade wurde eine sehr wichtige Etappe in den Verhandlungen geschafft. Auch in Qatar und den VAE sind die Chancen intakt.

2) Wenn Dassault irgendwo nicht anbietet, hat das nichts mit Eitelkeit zu tun. Dassault hat zB aus eigener Entscheidung auch zuletzt nicht in Korea angeboten, weil man der Ansicht war dass sowieso ein amerikanisches Muster das Rennen machen würde - genauso wie vor über 10 Jahren, als die Rafale damals technische Sieger der Evaluation gewesen war, die Kriterien dann auf Druck der Amis geändert wurden und schließlich auch die F-15 genommen wurde.

3) Sollte DK Dassault nicht eingeladen haben, hat das sicher nichts mit dem Flugzeug selber zu tun. Was der (laut obiger Quelle eingeladene) EF kann, kann die Rafale ja auch... und noch einiges dazu.
Was die Dänen eventuelle stören könnte, ist der starke "Fokus" der Rafale auf französische Waffensysteme.
Vielleicht sind auch (wie so oft) politische, industriepolitische oder wirtschaftliche Gründe dahinter
. ...



das wird es wohl auch sein...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
George Sears
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2014 10:47:54 
Titel:
Antworten mit Zitat

AereA hat folgendes geschrieben:

Der Vorfall mit der USS Donald Cook ist nicht unbedingt ein Desaster. Es kam niemand zu Schaden und kleine gegenseitige Provokationen zwischen den US-Streitkräften und denen Russlands (bzw. früher der Sowjetunion) sind nichts außergewöhnliches. Ich glaube auch kaum, dass Aegis in diesem Fall versagt hat, ich nehme an die Besatzung des Schiffes hat es nicht im vollautomatischen Modus betrieben. Es wäre ja äußerst dumm, in so einer gespannten Situation ohne guten Grund ein Flugzeug abzuschießen.
.


Was man so hört haben die Russen in der ( dieser) Fencer ziemlich gutes EloKa Zeugs verbaut mmmhhh....

naja ob der Totalausfall des Systems den Putindrogen geschuldigt ist .....

kanns mir nicht so recht vorstellen was da verbreitet wird.......
_________________
„Ohne Viper wäre die Welt nur halb so schön“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AereA
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 12.03.2014
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2014 12:24:03 
Titel: Re: naja.....
Antworten mit Zitat

Viper hat folgendes geschrieben:

WENN DU wüsstest was Sache ist, ich nehm aber an Du weisst es, hättest Du nicht mit jemandem, wie diesem "werner" da seit 4 Wochen einen Paarlauf hingelegt..

Einen Paarlauf? Wenn du alle, die nicht deiner Meinung sind, in einen Topf wirfst, ist das dein Problem, nicht meines. Ich kenne werner nicht und er interessiert mich auch nicht. Es interessiert mich aber, wenn mich jemand völlig grundlos als Antisemit bezeichnet. Das ist nicht in Ordnung und ich warte auf deine Entschuldigung (das wäre ja wohl das mindeste).

Viper hat folgendes geschrieben:

Kommt interessanterweise immer wieder hier im Forum vor, in dem Moment, wo einer der Pariahs unserer Welt, in dem Fall ist es der Putin was Schlimmes anstellen, kommen die "Versteher" oder "Entschuldiger" plötzlich hervor..

Ich entschuldige gar nichts, was Putin macht. Ich kann einiges davon logisch nachvollziehen, einiges nicht.
Außerdem, wenn es um Menschenrechtsverletzungen der USA oder Israels geht, zeigst du dich ja gerne als "Versteher". Also wer im Glashaus sitzt...

Viper hat folgendes geschrieben:

Es ist auch kein Zufall, wenn man sich die Meinungen dazu aus der Politik in Österreich anschaut, dass diese Leute immer einen eher zweifehaftes Verhältnis zu unserem Staat und unseren Werten haben..

Ja, den Eindruck habe ich bei dir z.B. wenn du Menschenrechtsverletzungen verteidigst oder zumindest nicht verurteilen willst, nur weil sie von Akteuren begangen werden, die dir sympathisch sind. Das ist mit den österreichischen Werten nicht vereinbar, für dich scheint es aber normal zu sein.

Viper hat folgendes geschrieben:

Deine ersten Posts diesbezüglich waren fast wortgleich mit diesem "werner"…die bösen USA und das böse Israel..und der arme gute Putin..

Meine Posts waren nicht fast wortgleich mit seinen und ich habe keinen Bezug zu ihm. Außerdem habe ich nie von den "bösen USA" oder einem "bösen Israel" oder einem "armen guten Puten" gesprochen. So schwarz-weiß denkst allem Anschein nach du, ich nicht, ich denke differenzierter und komplexer über solche Dinge nach. Es überrascht mich allerdings nicht, dass bei dir nur solche binären Aussagen ankommen (obwohl ich ganz etwas anderes geschrieben habe), du scheinst ja nicht sehr darauf erpicht zu sein, etwas genau zu lesen oder sachlich zu betrachten.

Viper hat folgendes geschrieben:

morgen sind dann wieder die Mullahgang die armen Hascherln..

Ich habe keine Sympathien für irgendwelche Mullahs. Ich genieße alle Menschen, die sich religiösem Fanatismus verschrieben haben (egal ob christlich, jüdisch, muslimisch oder sonst was), sehr mir Vorsicht.

Aber beantworte mir bitte eine Frage: Kannst du der Aussage, dass Menschen unabhängig von ihrem religiösen Bekenntnis gleichwertig sind, zustimmen? Dass also z.B. ein Christ nicht besser ist, als ein Jude? Ein Jude nicht besser als ein Moslem? Ein Moslem nicht besser als ein Christ?

Ich habe den Verdacht, dass du bei dieser Aussage schon Probleme hast, zuzustimmen und dich von religiöser Diskriminierung zu distanzieren.

Viper hat folgendes geschrieben:

also, entweder Du kannst was fundiertes Fachliches hier beitragen, oder es wär wirklich besser Du verbreitest Deine Weisheiten auf dem Strache oder dem Stadler oder Mölzer seiner Homepage..

Auf diesen Homepages treibe ich mich nicht herum. biggrin

George Sears hat folgendes geschrieben:

Was man so hört haben die Russen in der ( dieser) Fencer ziemlich gutes EloKa Zeugs verbaut mmmhhh....

naja ob der Totalausfall des Systems den Putindrogen geschuldigt ist .....

kanns mir nicht so recht vorstellen was da verbreitet wird.......

Nein, das kann ich mir auch schwer vorstellen. Da müsste Aegis schon einen kapitalen Design-Fehler aufweisen und die Russen müssten den noch dazu genau kennen und nützen können. Das halte ich für unwahrscheinlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
George Sears
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2014 12:50:25 
Titel: Re: naja.....
Antworten mit Zitat

Schon eigenartig wie sich die Themen immer wieder verschieben.
Überschrift Dänemarks Fighternachbeschaffung dann Putin Mölzer Stracheforum,Mullahgang usw,aber das macht dieses Forum doch aus.
Wo ist eigentlich der Werner ? Lang hat er nicht durchgehalten!


AereA hat folgendes geschrieben:
Außerdem, wenn es um Menschenrechtsverletzungen der USA oder Israels geht, zeigst du dich ja gerne als "Versteher". Also wer im Glashaus sitzt...


Nochmals die freie Welt gehört mit allen Mitteln verteidigt auch wenn sie zum Teil noch so schlimm sein mögen!!!!

AereA hat folgendes geschrieben:

Nein, das kann ich mir auch schwer vorstellen. Da müsste Aegis schon einen kapitalen Design-Fehler aufweisen und die Russen müssten den noch dazu genau kennen und nützen können. Das halte ich für unwahrscheinlich.


Aegis wurde immer und immer wieder kampfwertgesteigert jedoch noch nicht auf allen Plattformen .....
alleine ist so ein System jedoch kein Allheilmittel,die Besoffenen wissen ziemlich gut darüber bescheid


Gehört eigentlich in den Ukraine Blog.

Hust
http://indian.ruvr.ru/2014_04_21/Russian-Su-24-scores-off-against-the-American-USS-Donald-Cook-5786/
_________________
„Ohne Viper wäre die Welt nur halb so schön“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AereA
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 12.03.2014
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2014 12:55:58 
Titel: Re: naja.....
Antworten mit Zitat

George Sears hat folgendes geschrieben:

Nochmals die freie Welt gehört mit allen Mitteln verteidigt auch wenn sie zum Teil noch so schlimm sein mögen!!!!

Nicht mit Menschenrechtsverletzungen. Die Menschenrechte gelten für alle Menschen (ja Viper, auch für die, die Moslems sind).

George Sears hat folgendes geschrieben:

Aegis wurde immer und immer wieder kampfwertgesteigert jedoch noch nicht auf allen Plattformen .....
alleine ist so ein System jedoch kein Allheilmittel,die Besoffenen wissen ziemlich gut darüber bescheid

Es ist eines, gut über das System Bescheid zu wissen, aber eine ganz andere Sache, das auch nützen zu können, um es zu stören, geschweige denn lahm zu legen. Wenn es durch ein einzelnes Störflugzeug komplett lahm gelegt werden kann, muss da schon etwas gründlich falsch designt sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
w4RLOCK
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 09.09.2005
Beiträge: 316
Wohnort: Deutschland/westfalen

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2014 20:05:39 
Titel:
Antworten mit Zitat

Zitat:
Nochmals die freie Welt gehört mit allen Mitteln verteidigt auch wenn sie zum Teil noch so schlimm sein mögen!!!!


wie weit glaubst du ist diese "freie welt" überhaupt noch intakt? die unterwanderung grundlegender werte durch nsa, cia und consorten ist ja nur schwer zu leugnen.
weiter würde mich mal interessieren inwiefern bspw mit dem irak krieg die freie welt verteidigt wurde?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
George Sears
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: Mi Apr 23, 2014 12:18:49 
Titel:
Antworten mit Zitat

w4RLOCK hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Nochmals die freie Welt gehört mit allen Mitteln verteidigt auch wenn sie zum Teil noch so schlimm sein mögen!!!!


wie weit glaubst du ist diese "freie welt" überhaupt noch intakt? die unterwanderung grundlegender werte durch nsa, cia und consorten ist ja nur schwer zu leugnen.
weiter würde mich mal interessieren inwiefern bspw mit dem irak krieg die freie welt verteidigt wurde?


Finger weg von den Putin Drogen ......ist besser !

und jetzt wundere dich bitte nicht warum ich auf diese Weise antworte ....

anscheinend ist die Putin Gehirnwäsche in Mitteleuropa schon weiter fortgeschritten als ich dachte,was ist bloß los mit euch ?
_________________
„Ohne Viper wäre die Welt nur halb so schön“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AereA
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 12.03.2014
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Mi Apr 23, 2014 12:33:52 
Titel:
Antworten mit Zitat

Von Putin hat er kein Wort geschrieben. Die Bürger- und Menschenrechtsverletzungen der genannten Organisationen haben mit Putin nichts zu tun.

Dass unser Antisemitenjäger in dem Bereich eine große Wissenslücke hat, ist ja nichts neues, aber bei George Sears und anderen überrascht mich das schon etwas. Was hat euch denn gebissen, dass ihr jetzt hinter jedem Kommentar, der nicht eure Meinung widerspiegelt, Putin vermutet? Das grenzt ja schon an Verfolgungswahn. smile

Könnt ihr euch nicht damit abfinden, dass es noch Menschen gibt, die selbst denken (und noch dazu nicht nur schwarz-weiß)?

Ich finde es übrigens bemerkenswert, dass ein Moderator hier im Forum inzwischen schon wieder mehrere Beiträge gepostet hat, es aber trotzdem weiterhin keine Konsequenzen für Vipers Aussagen gibt. Da hat man wirklich den Eindruck, die Forenleitung toleriert diese Aussagen bewusst und absichtlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Mi Apr 23, 2014 14:12:35 
Titel: Falls Sie damit MICH meinen:
Antworten mit Zitat

AereA hat folgendes geschrieben:
...Ich finde es übrigens bemerkenswert, dass ein Moderator hier im Forum inzwischen schon wieder mehrere Beiträge gepostet hat, es aber trotzdem weiterhin keine Konsequenzen für Vipers Aussagen gibt. Da hat man wirklich den Eindruck, die Forenleitung toleriert diese Aussagen bewusst und absichtlich.
Nur so zur allgemeinen Info: Sie posten hier auf Webspace, der von jemand dritten auf seine Kosten zur Verfügung gestellt wird. Airpower.at wird weder vom Staat als Infrastruktur bereitsgestellt noch ist es "public domain"; also werden Sie Sich wohl oder übel damit abfinden müssen, dass die Letztinstanz der Eigner der Website ist und er daher den Rahmen bestimmt.
Wenn Ihnen diese Gegebenheiten nicht akzeptabel sind, steht es Ihnen frei, sich woanders ein in Ihren Augen "gerechtes" Umfeld zu suchen. Viel Spaß beim Suchen... cool
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AereA
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 12.03.2014
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Mi Apr 23, 2014 14:48:30 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ich muss schon zugeben, dass mir besser erzogene Gesprächspartner normalerweise lieber sind, aber man kann nicht alles haben und ich kann mich an das hier gewünschte Niveau anpassen. smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
7L*WP
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 10.10.2007
Beiträge: 487

BeitragVerfasst am: Mi Apr 23, 2014 19:28:52 
Titel:
Antworten mit Zitat

AereA hat folgendes geschrieben:
Ich muss schon zugeben, dass mir besser erzogene Gesprächspartner normalerweise lieber sind, aber man kann nicht alles haben und ich kann mich an das hier gewünschte Niveau anpassen. smile

Wenn du noch länger in diesem Forum bleiben möchtest, rate ich dir dich nicht an das gewünschte Niveau anzupassen.
Denn wie wir gesehen haben, fliegt man auch in einem nicht moderierten Forum in rekordverdächtigen Tempo raus, wenn sich Viper von einem beleidigt fühlt und nach Hilfe schreit!! Aber wenn sich ein anderer User von Viper beleidigend angesprochen fühlt und nach Hilfe schreit, wird ihm gleich nahe gelegt sich ein anderes Umfeld zu suchen!
Und, hat jetzt noch jemand Fragen warum einer hier fast den "göttlichen" Alleinunterhalter spielen kann???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
w4RLOCK
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 09.09.2005
Beiträge: 316
Wohnort: Deutschland/westfalen

BeitragVerfasst am: Mi Apr 23, 2014 19:55:27 
Titel:
Antworten mit Zitat

Zitat:

Finger weg von den Putin Drogen ......ist besser !

und jetzt wundere dich bitte nicht warum ich auf diese Weise antworte ....

anscheinend ist die Putin Gehirnwäsche in Mitteleuropa schon weiter fortgeschritten als ich dachte,was ist bloß los mit euch ?


du hast wohl panische angst davor dass dein kartenhaus zusammenfallen könnte... WO schrieb ich auch nur EINE silbe von putin? nur weil man deine radikale ansichten nicht teilt ist man gleich dem gegner zuzuordnen? du gibts vor freiheitliche werte zu verteidigen, trittst sie gleichzeitig mit füßen. lebt sich vermutlich sehr nett mit so einer doppelmoral.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
squale
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 14.11.2011
Beiträge: 100

BeitragVerfasst am: Do Apr 24, 2014 10:19:07 
Titel:
Antworten mit Zitat

AereA hat folgendes geschrieben:


aber bei George Sears und anderen überrascht mich das schon etwas. Was hat euch denn gebissen, dass ihr jetzt hinter jedem Kommentar, der nicht eure Meinung widerspiegelt, Putin vermutet? Das grenzt ja schon an Verfolgungswahn. smile


Aber hinter positiven Äußerungen zu Firma Dassault und deren Produkten wie der Rafale nur die Tatsache vermuten, dass die Firma von einem Juden gegründet wurde bzw. ein Komplott von Juden oder den Juden nahe stehenden Kreisen dahinter stehen könnte (wie an anderer Stelle geschrieben), daran stößt du dich schon weniger. Oder wie nennst du das?

Auch mit derlei destruktiver Kritik kann man seinen Standpunkt kundtun.

Eine Kritik Putins ist vielleicht für manche nicht alternativlos, aber durchaus nachvollziehbar und hat in einem solchen Forum ihren Platz, wenn es zum Thema passt und selbst ein Nebenthema bleibt.

Ich schätze, dass du dich an einer antiamerikanischen bzw. antieuropäischen Haltung schon weniger gestoßen hättest.

Sieh dir an, was etwa auf derstandard.at zum Thema Ukraine vor sich geht. Die Meinungshoheit wurde dort bereits vor geraumer Zeit von antiwestlichen und antiamerikanischen Kreisen übernommen. Dort wird jeder Artikel und Beitrag, der sich nicht kritisch mit den USA und Europa auseinandersetzt oder etwa Nordkorea kritisiert, entweder auf Unwissenheit oder auf proamerikanische Propaganda reduziert (weil Argumente fehlen). Wahrscheinlich haben die entsprechenden Poster die Zeit, täglich mehrere Konten zu eröffnen und damit die dortige Meinung zu beeinflussen. Umso sachlicher die Gegenargumente, desto allergischer die Reaktionen.

Im Gegensatz zu dir füttert Viper das Forum mit Informationen aus der internationalen Presse zur militärischen Luftfahrt und ermöglicht damit auch, zB was die Rafale betrifft, am Ball zu bleiben. Dabei sind Schwerpunkte absolut erlaubt. Keiner hat die Pflicht, gleichermaßen zu de diversen Kamppflugzeugen zu posten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AereA
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 12.03.2014
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Do Apr 24, 2014 11:06:54 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ich distanziere mich ganz ausdrücklich von Antisemitismus, Antiamerikanismus und Menschenrechtsverletzungen, egal von wem sie begangen werden. Ich glaube auch nicht an ein jüdisches Komplott oder dergleichen.
Ob Viper Jude ist bzw. jüdische Akteure in der Politik und Wirtschaft bevorzugt, weiß ich nicht und es interessiert mich nicht.

Für mich ist beim Umgang mit Menschen das Religionsbekenntnis irrelevant.

Ich finde es auch richtig, Putin zu kritisieren, er liefert mehr als genug Gründe dafür. Was aber nicht gerade von großer Denkfähigkeit zeugt ist, hinter jeder Meinung, die von der eigenen abweicht, Putin zu vermuten. smile

Und was gar nicht geht, bzw. auch strafbar ist, ist jemanden völlig grundlos des Antisemitismus zu beschuldigen. Wie man das noch beschönigen kann, ist mir unverständlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 2 von 2       Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group