www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Fr Mai 18, 2007 07:13:32 
Titel: Neues Spielzeug für die Israeli Defence Force!
Antworten mit Zitat

Das Teil kostet garantiert auch eine Lawine in der Vollausstattung und sicher soviel wie ein halbes Dutzend Taifuns!
Von einer Gulfstream 5 ist da nicht mehr viel zu erkennen!
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CaptainMaxwell
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.02.2005
Beiträge: 2618
Wohnort: Maxwell AFB, AL

BeitragVerfasst am: Fr Mai 18, 2007 08:13:47 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ist das nur die Hülle? Weil ich dacht die Israelis (Elbit) schrauben sich die Elektronik da selbst rein?
_________________
Maxwell hat immer recht.
Er ist möglicherweise schlecht informiert, ungenau, stur, wirr, ignorant, vielleicht sogar abnormal dumm aber
ER HAT IMMER RECHT!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: Fr Mai 18, 2007 12:06:29 
Titel:
Antworten mit Zitat

ein mini awacs typ oder was für elektronische kriegsführung?

wie gesagt nicht so bewandert in dem ganzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert T
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.07.2004
Beiträge: 447
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Fr Mai 18, 2007 14:05:50 
Titel:
Antworten mit Zitat

Gib ihnen eine F-16 und sie verschandeln das Teil, gib ihnen eine Gulfstream und sie machens erneut wink
_________________
DOPPELADLER.COM - Plattform für Österreichs Militärgeschichte mit den Schwerpunkten Streitkräfte der k.u.k. Monarchie und das Österreichische Bundesheer
http://www.doppeladler.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Fr Mai 18, 2007 14:15:31 
Titel: Ganz so dürfte das mit dem selber ´reinschrauben ...
Antworten mit Zitat

selbst für die Israelis nicht sein.
Also das Ding ist das israelische Gegenstück zu J-STARS bzw. der britischen Sentinel. Letztere hat als Basis des Global Express von Canadair, und die Isis, die ja schließlich ihre Biz-Jet-Sparte an Gulfstream verhökert haben (IAI Astra und Galaxy werden jetzt als Gulfstream 100 bzw. 200 angeboten), haben sich da notabene für die G5 als Basis entschieden. Von der Zelle ist da sicher nicht viel um zu den "zivilen" G4 der IAF/DF.
Wann das Ding operational geht, weiß ich leider nicht, jetzt verschwindet es sicher ersteinmal in einem Hangar von IAI; das dürfte übrigens die dritte ausgelieferte Maschine sein. Nur diese hier ist den Spottern beim UEFA-Cup-Finale in Schottland vor die Linsen geraten.
Schlechte Flugvorbereitung.... biggrin
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
klausheinz
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 06.05.2007
Beiträge: 104
Wohnort: auf der rechten Elbeseite in Sachsen ...

BeitragVerfasst am: Fr Mai 18, 2007 14:58:57 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ich hab mal eine Frage. Wenn das wirklich eine Israelische Maschine sein soll, wieso hat die dann als Hoheitskennzeichen ein "N" und kein "4X"?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CaptainMaxwell
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.02.2005
Beiträge: 2618
Wohnort: Maxwell AFB, AL

BeitragVerfasst am: Fr Mai 18, 2007 17:05:53 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ist keine unübliche Praxis militärische Luftfahrzeuge mit Registrierungen des Herstellerlandes/Lieferanten zu liefern. In Israel wird die Maschine ja nie eine zivile Registrierung erhalten, aber die IAF übernimmt die Maschine erst in einigen Monaten (wann immer die Jungs mit dem Umbau fertig sind). Von daher machts schon Sinn, denn irgendwas musst du auf Leitwerk pinseln.
_________________
Maxwell hat immer recht.
Er ist möglicherweise schlecht informiert, ungenau, stur, wirr, ignorant, vielleicht sogar abnormal dumm aber
ER HAT IMMER RECHT!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
George Sears
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: Mo Jul 23, 2012 19:49:40 
Titel: Israel unterzeichnet Vertrag für 30 M-346 Trainer
Antworten mit Zitat



Alenia Aermacchi hat einen zweiten Exportauftrag für seinen Fortgeschrittenentrainer erhalten. Die Lieferungen sollen Mitte 2014 beginnen.

Die Vertragsunterzeichnung folgt auf die Auswahl der M-346 gegenüber der südkoreanischen T-50. Sie ist Teil einer Regierungsvereinbarung zwischen Italien und Israel, die auch Aspekte wie Logistik, Simulatoren und Gegengeschäfte regelt.

Bei den israelischen Luftstreitkräften ersetzt die M-346 die veralteten A-4 Skyhawks. Mit ihrer hohen Wendigkeit (Anstellwinkel bis 35 Grad), dem Fly-by-Wire-Flugsteuersystem und einem modernen Cockpit soll der Jet die angehenden Kampfflugzeugpiloten günstig auf neue Muster wie F-35 oder Eurofighter vorbereiten.

Bisherige Kunden für die M-345 sind Italien (sechs) und Singapur (zwölf). Auch die Vereinigten Arabischen Emirate sind interessiert.
_________________
„Ohne Viper wäre die Welt nur halb so schön“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
George Sears
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2014 11:29:24 
Titel: So und nicht anders
Antworten mit Zitat

Die IDF installiert CRC- Werfer auf ihren Mauern biggrin

http://972mag.com/israeli-army-installs-new-remote-controlled-weapon-atop-separation-wall/89879/
_________________
„Ohne Viper wäre die Welt nur halb so schön“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AereA
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 12.03.2014
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2014 11:48:35 
Titel:
Antworten mit Zitat

Eine schöne "freie Welt" ist das. biggrin

Viper würde sich wahrscheinlich furchtbar darüber aufregen, wenn die sowas in Russland installieren würden. wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
George Sears
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.10.2011
Beiträge: 417

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2014 11:54:53 
Titel:
Antworten mit Zitat

AereA hat folgendes geschrieben:

Viper würde sich wahrscheinlich furchtbar darüber aufregen, wenn die sowas in Russland installieren würden. wink


Ja was glaubst den wohl .....biggrin aber mit Viper ist die Welt wieder ein Stück sicherer ......
_________________
„Ohne Viper wäre die Welt nur halb so schön“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AereA
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 12.03.2014
Beiträge: 159

BeitragVerfasst am: Di Apr 22, 2014 11:58:25 
Titel:
Antworten mit Zitat

George Sears hat folgendes geschrieben:

Ja was glaubst den wohl .....biggrin aber mit Viper ist die Welt wieder ein Stück sicherer ......

Das stimmt bestenfalls für den Teil der Welt, dem Viper wohlgesonnen ist. Wer nicht die passende Religion oder Kultur lebt, hat Pech gehabt. Glücklicherweise dürfte der Einfluss Vipers aber äußerst begrenzt sein. biggrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group