www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      

Wird die Einführung der V-22 die Kriegsführung der USA beeinflußen?
Ja, sehr
21%
 21%  [ 7 ]
Kaum
63%
 63%  [ 21 ]
Nein, gar nicht
15%
 15%  [ 5 ]
Stimmen insgesamt : 33

Autor Nachricht
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Mi Okt 13, 2004 08:35:09 
Titel: V-22 Osprey fa?t Tritt
Antworten mit Zitat

Jetzt scheint?s doch wieder vorw?rts zu gehen!Roche fliegt in einer Osprey und Jumper fliegt die andere
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Warlord
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.07.2004
Beiträge: 472
Wohnort: N 48° 19´ 35.93" E 16° 41´00.79"

BeitragVerfasst am: Mi Okt 13, 2004 09:15:32 
Titel: Re: V-22 Osprey fa?t Tritt
Antworten mit Zitat

CHH hat folgendes geschrieben:
Jetzt scheint?s doch wieder vorw?rts zu gehen!Roche fliegt in einer Osprey und Jumper fliegt die andere
sollte diese ger?t in einem kriegsgebiet eingesetzt werden . . . welche aufgabe h?tte die V-22 den dann? truppentransport?
_________________
"commune patriae solum cum sit carum"
Catilinarische Reden 4, 16
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beistrich
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 629

BeitragVerfasst am: Mi Okt 13, 2004 17:15:42 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ja die Osprey sollte der neue Hubschrauber der USMC und f?r Special Operations bei der USAF eingesetzt werdenDie Osprey w?re nett wenn er einmal in Dienst gestellt w?rde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Warlord
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.07.2004
Beiträge: 472
Wohnort: N 48° 19´ 35.93" E 16° 41´00.79"

BeitragVerfasst am: Do Okt 14, 2004 07:33:26 
Titel:
Antworten mit Zitat

beistrich hat folgendes geschrieben:
Ja die Osprey sollte der neue Hubschrauber der USMC und f?r Special Operations bei der USAF eingesetzt werdenDie Osprey w?re nett wenn er einmal in Dienst gestellt w?rde...
ich kenn mich zwar mit dem ding net aus, sprich ich hab?s noch net fliegen gesehen (video). kann mir aber nicht vorstellen das der V-22 schneller auf?n boden ist als ein hubschrauber!dahe glaube ich das der flieger anf?lliger gegen bodenfeuer ist als ein hubsi.
_________________
"commune patriae solum cum sit carum"
Catilinarische Reden 4, 16
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
z142
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.07.2004
Beiträge: 470
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Do Okt 14, 2004 07:37:36 
Titel:
Antworten mit Zitat

hehe, doch doch, der V-22 war schon in der erprobung schneller am boden als so mancher huberer, jedoch hast ihn dann aber wieder reparieren k?nnen :lol:scherz beiseite, ich denk schon, das er auch agil sein kann, wenn man es mal keine probleme gibt.der vorteil meiner meinung nach, liegt ja auch an der speed, mit der der osprey in eine gebiet bzw. aus einem gebiet rein/rausfliegen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: Do Okt 14, 2004 07:40:22 
Titel:
Antworten mit Zitat

Warlord hat folgendes geschrieben:
beistrich hat folgendes geschrieben:
Ja die Osprey sollte der neue Hubschrauber der USMC und f?r Special Operations bei der USAF eingesetzt werdenDie Osprey w?re nett wenn er einmal in Dienst gestellt w?rde...
ich kenn mich zwar mit dem ding net aus, sprich ich hab?s noch net fliegen gesehen (video). kann mir aber nicht vorstellen das der V-22 schneller auf?n boden ist als ein hubschrauber!dahe glaube ich das der flieger anf?lliger gegen bodenfeuer ist als ein hubsi.
Start und Landung sind im "Hubschraubermodus" kaum schneller, aber die Verlegungsgeschwindigkeit . Man kann starten und landen wie ein Hubschraucher, hat aber die Reisegeschwindigkeit eines Transportflugzeuges, dass keinen Flugplatz braucht. Auch soll sie gegen?ber von Hubschraubern eine deutlich gr?ssere Reichweite haben.
Nach oben
Warlord
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.07.2004
Beiträge: 472
Wohnort: N 48° 19´ 35.93" E 16° 41´00.79"

BeitragVerfasst am: Do Okt 14, 2004 07:57:41 
Titel:
Antworten mit Zitat

Anonymous hat folgendes geschrieben:
Start und Landung sind im "Hubschraubermodus" kaum schneller, aber die Verlegungsgeschwindigkeit . Man kann starten und landen wie ein Hubschraucher, hat aber die Reisegeschwindigkeit eines Transportflugzeuges, dass keinen Flugplatz braucht. Auch soll sie gegen?ber von Hubschraubern eine deutlich gr?ssere Reichweite haben.
na ich hab mir mal gedacht, bis dir fl?gel in horzontal bzw. vertikalflug sind doch einige zeit vergeht . . . . aber ich lass mich gerne ?berzeugen . . . .hat wer einen link zu einem kurzen film?
_________________
"commune patriae solum cum sit carum"
Catilinarische Reden 4, 16
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
z142
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 25.07.2004
Beiträge: 470
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Do Okt 14, 2004 10:10:00 
Titel:
Antworten mit Zitat

Schau mal unter:http://www.aerospacenews.com/stubs/trtf.dsl.ramDas is ein 8 min?tiger Ausschnitt ?ber Tiltrotor & the Future.Da wird die Conversion zwar auf der XV-15 gezeigt, aber es ist eigentlich im gro?en und ganzen vergleichbar. Ich glaub 13 Sekunden dauert es vom Schwebeflug in den Horizontalflug. Aber es wird auch dar?ber gesprochen, warum und wieso so ein Konzept erstellt bzw. gebraucht wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wikinger
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 352
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Do Okt 14, 2004 11:30:44 
Titel:
Antworten mit Zitat

schade das so ein design so lange braucht.die marines warten eh schon lange auf so eine m?glichkeit, dennochmuss sich das neue design erst beweisen im truppentest.
_________________
lg, markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Do Okt 14, 2004 12:36:43 
Titel: Na ja, lieber Wikinger, das die Osprey ...
Antworten mit Zitat

so lange gebraucht hat, hat VIELE Gr?nde:
    1: Nat?rlich technisches Neuland, und alle damit in Verbindung stehenden Troubles2: Der ehemalige US Verteidigungsminister und jetzige Vize Dick Cheney: er versuchte Anfang der neunziger das Programm komplett abzudrehen; angeblich weil sein Bundesstaat zuwenig Programmanteil erhielt3: Das Ende des Kalten Krieges; viele Programme wurden entweder komplett gestrichen oder ewig gestreckt. Letzteres betraf die V-22.4: Zwei desastr?se Abst?rze, die jahrelange Untersuchungen und Verbesserungsprogramme nach sich zogen.
Falls Du an genaueren Infos interessiert bist:Mein Osprey Artikel
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wikinger
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 352
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Do Okt 14, 2004 14:14:22 
Titel:
Antworten mit Zitat

ja chhdas mit dem verteidigungsminister und die zwei abst?rze ist mir bekannt.das andere hat nat?rlich auch nicht dazubeigetragen das projektvoran zu treiben.raptor is ja ein ganz anderes thema. dauert ja auch schon ne halbe ewigkeit.wobei es beim f-35 ja doch fl?ssigvoran geht. macht zumindestden eindruck.
_________________
lg, markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Warlord
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.07.2004
Beiträge: 472
Wohnort: N 48° 19´ 35.93" E 16° 41´00.79"

BeitragVerfasst am: Do Okt 14, 2004 15:54:04 
Titel:
Antworten mit Zitat

z142 hat folgendes geschrieben:
Schau mal unter:http://www.aerospacenews.com/stubs/trtf.dsl.ram
danke, jetzt hab ich doch ein bisserl mehr ?berblick! der flieger ist also nicht SO schwerf?llig wie ich zuerst dacht
_________________
"commune patriae solum cum sit carum"
Catilinarische Reden 4, 16
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bernd
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 221

BeitragVerfasst am: Mo Okt 18, 2004 22:08:28 
Titel:
Antworten mit Zitat

sicherlich kein schlechtes Ger?t der V-22. K?nnt ihn mir vor allem f?r SAR Aufgaben vorstellen. Schnelles Erreichen des Einsatzgebietes und Landem?glichkeiten wie ein Heli.Da gibts doch auch eine kleinere zivil-Version BA609:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beistrich
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 629

BeitragVerfasst am: Di Okt 19, 2004 17:03:34 
Titel:
Antworten mit Zitat

Ja aber von dem Ding gibts bis jetzt nur ein Mock-up, fr?herstens in ca. 6 Jahren einen PrototypSolange sich aber die V-22 nicht f?ngt gibts auch keine BA609
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wikinger
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 352
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di Okt 19, 2004 23:46:22 
Titel:
Antworten mit Zitat

war ja eigentlich schon immer so,zuerst bekommts das milit?rund dann die zivilluftfahrt.
_________________
lg, markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group