www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
tim
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 18.08.2006
Beiträge: 383

BeitragVerfasst am: So Jun 03, 2007 02:19:18 
Titel: eurofighter geld für studiengebühren (thema re-aufgewärmt)
Antworten mit Zitat

habe gelesen das herr dr.mag gusenbauer neulich verlauten ließ: "eurofighter geld für studiengebühren".

und ich frage mich jetzt woher nimmt er dann aber das wiederrum nötige saab, suchoj oder das boeing-geld? wird das dann vom kindergarten, studien oder - vom altengeld zurückgeführt ? lol

und weiterhin frage ich mich, für wie saublöd hällt er eigentlich einige österreicher und österreicherinnen eigentlich wirklich, wenn er so nicht zuende gedacht aus dem bauch argumentiert?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hakö
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 1293
Wohnort: liebenberg im waldviertel

BeitragVerfasst am: So Jun 03, 2007 11:04:49 
Titel:
Antworten mit Zitat

wünschen darf er sich was er will,aber der finanzminister hat ja auch noch was zu sagen.
ich glaub net dass der für trotteleien was übrig hat und warum soll er die nicht haltbaren wahlversprechen der roten finanzieren.
_________________
Pazifisten sind wie Schafe,die glauben dass der Wolf Vegetarier ist. (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Frank
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jun 04, 2007 01:19:33 
Titel:
Antworten mit Zitat

was ich nicht verstehe ist das gejammer um die studiengebuehren.
warum soll jeder studieren koennen wie er will und der steuerzahler (sprich hackler) soll zahlen?
wieviele akademiker braucht Oesterreich?
wieviel akademiker kann sich Oesterreich leisten?

zuviel, wie es so aussieht!

und ueberhaupt:
der Putin macht vielleicht den genossen in Wien ein geschenk.
Nach oben
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: Mo Jun 04, 2007 16:00:38 
Titel:
Antworten mit Zitat

Frank hat folgendes geschrieben:
was ich nicht verstehe ist das gejammer um die studiengebuehren.
warum soll jeder studieren koennen wie er will und der steuerzahler (sprich hackler) soll zahlen?
wieviele akademiker braucht Oesterreich?
wieviel akademiker kann sich Oesterreich leisten?

zuviel, wie es so aussieht!

und ueberhaupt:
der Putin macht vielleicht den genossen in Wien ein geschenk.


warte das problem ist ein anderes. in bestimmten bereichen haben wir zu viele in anderen zu wenig das ist das problem.
ad hackler, na und? dafür zahlt der Mag. bzw. Master auch nachher da mehr gehalt mehr steuern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hakö
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 1293
Wohnort: liebenberg im waldviertel

BeitragVerfasst am: Mo Jun 04, 2007 18:40:47 
Titel:
Antworten mit Zitat

jaja den schmäh kenn ich.
das studium ist keine bildung,sondern eine berufsausbildung und die kostet geld.
der tischlerlehrling bekommt sie vom lehrherren bezahlt wofür er ja auch arbeit leistet.
und von wegen mehr steuern;wenn ich als hackler so viel wie der herr doktor verdiente,würde ich die selben steuern löhnen,hätte mir meine ausbildung im gegensatz zum akademiker noch immer selber bezahlt.
also hinkt das argument ein wenig. evil evil evil
_________________
Pazifisten sind wie Schafe,die glauben dass der Wolf Vegetarier ist. (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: Mo Jun 04, 2007 21:03:35 
Titel:
Antworten mit Zitat

hakö

ich denke du hast mich da etwas falsch verstanden.
1. lehre kann man nicht so einfach mit studium vergleichen,
da gehts zum teil um ganz andere dinge, um ganz anderes material usw.
2. hab ich nix gegen die gebühren
3. ich frag jetzt ganz neutral: was meinst du mit selber bezahlt?
4. der student zahlt ja gebühren

das eigentliche thema behandeln wir ja nicht mehr.
einfach blödsinn war das, dann kann ich auch sagen:
weniger feuerwehr und mehr polizei(obwohl... das führt jetzt zu weit)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hakö
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 1293
Wohnort: liebenberg im waldviertel

BeitragVerfasst am: Di Jun 05, 2007 18:24:39 
Titel:
Antworten mit Zitat

Prometheus hat folgendes geschrieben:
hakö

ich denke du hast mich da etwas falsch verstanden.
1. lehre kann man nicht so einfach mit studium vergleichen,
da gehts zum teil um ganz andere dinge, um ganz anderes material usw.
2. hab ich nix gegen die gebühren
3. ich frag jetzt ganz neutral: was meinst du mit selber bezahlt?
4. der student zahlt ja gebühren

das eigentliche thema behandeln wir ja nicht mehr.
einfach blödsinn war das, dann kann ich auch sagen:
weniger feuerwehr und mehr polizei(obwohl... das führt jetzt zu weit)


zu1, ist halt beides eine berufsausbildung,wenn auch auf anderem niveau.
zu2, i a net.
zu3, ich bin taxler und hab führerschein u taxischein selber bezahlt in zeiten der arbeitslosigkeit.war damals ein schöner brocken.
zu4, ja schon,aber gusi will die gebühren auf kosten des heeres abschaffen,und das kanns ja net sein,oder?
_________________
Pazifisten sind wie Schafe,die glauben dass der Wolf Vegetarier ist. (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group