www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
BigR
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: Di Apr 10, 2007 18:01:18 
Titel: Immer auf die Kleinen?
Antworten mit Zitat

Der Fall Wolf ist konstruiert worden um überhaupt noch glaubwürdig zu sein. Wahlversprechen wurden ja keine gehalten. Sogar für den Durchschnittsbürger auf der Strasse ist ersichtlich, dass nicht Wolf den Eurofighter Deal gemacht hat, sondern die Regierung mit der man koaliert hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manfred
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 169

BeitragVerfasst am: Di Apr 10, 2007 19:13:09 
Titel: Das ist wohl der Auftakt zum
Antworten mit Zitat

Absaufenlassen des EF Pojektes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BigR
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier


Anmeldungsdatum: 10.04.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: Di Apr 10, 2007 19:36:08 
Titel: Die Deutschen
Antworten mit Zitat

werden Gusenbauer schon auf Linie bringen wie es mit den Tschechen passiert ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Warlord
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.07.2004
Beiträge: 472
Wohnort: N 48° 19´ 35.93" E 16° 41´00.79"

BeitragVerfasst am: Di Apr 10, 2007 21:42:23 
Titel: Re: Die Deutschen
Antworten mit Zitat

BigR hat folgendes geschrieben:
werden Gusenbauer schon auf Linie bringen wie es mit den Tschechen passiert ist.


nur der glaube dazu fehlt mir!!
_________________
"commune patriae solum cum sit carum"
Catilinarische Reden 4, 16
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: Di Apr 10, 2007 22:24:02 
Titel: Re: Das ist wohl der Auftakt zum
Antworten mit Zitat

manfred hat folgendes geschrieben:
Absaufenlassen des EF Pojektes.


Aba geh.

Die Roten wären schön blöd wenn sie Justament aussteigen würden.
Da gibts ja viele Schwierigkeiten für die.
LRÜ brauch ma - das heißt irgendeine neue Beschaffung oder Miet müsste her. Da stellt sich die Frage: "Mit welchem Geld?"
Die EF-Finanzmittel sind vorerst Gebunden - slebst wenn man sie am Ende vom Lied wieder zurückbekäme.
Unsere Leute isnd in Ausbildung, die Infrastruktur steht, die Flieger werden fertig.
Wennst jetzt was neues anfängst kannst dich irgendeinem Anbieter "an die Brust werfen" - selbst dann schaffts du faktisch unmöglich einen nahtlosen Übergang von der F-5 zur X.
Ausschreiben dauert zu lange bleibt freihändige Vergabe - und dann stehen die Roten vor dem selben Problem wie jetzt die Schwarzen unter umgekehrten Vorzeichen - nämlich öffentlich darzustellen, dass das sauber abgelaufen ist. Nebstbei schau ich mir das an, wenn die Roten EF abbestellen und dann neue Flieger nachbestellen was die grünlinkspazifistische Hälfe mit Darabos und Co. aufführt.
Wenn sie wirklich was juristisch Handfestes zusammenbasteln können, dann haben sie EADS und Co. doch genau dort wo sie sie haben wollen.
Vorab wird keiner ein Interesse haben, dass das vor Gericht landet - ist also erst mal im Verhandlungsweg zu klären.
Wer weiß welche Möglichkeiten EF bzw. die Anteilseigner haben wenn Haftungen schlagend werden....

Eventuell läuft die ganze Sache weiter aber zu den Preisen des unterlegenen Bieters abzüglich Strafe....was weiß ich.

Mit ein paar hundert Mille Strafzahlung statt abbestellen könnt der Darabos angefangen von Kfzs über Huberer bis zu Schuhen und Splitterschutzwesten wie der Weihnachtsmann durchs BH ziehen....
_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Wikinger
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 352
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Di Apr 10, 2007 23:34:23 
Titel:
Antworten mit Zitat

stimmt schon....
aber warum muss ausgerechnet wolf den kopf herhalten?

alleine darabosh aussage im orf heute........

ich glaub die größere witzfigur ist er !!!!
im vordergrund zu sagen er steht zum heer und im hintergrund mit eads feilschen wegen ausstieg und preisverminderung....
_________________
lg, markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: Di Apr 10, 2007 23:55:54 
Titel:
Antworten mit Zitat

Wikinger hat folgendes geschrieben:
stimmt schon....
aber warum muss ausgerechnet wolf den kopf herhalten?


Ganz einfach - weil er vom Steininger die Kohle genommen hat.
Das wird noch hübsche Nachspiele haben.
Zuerst einmal werden Steininger/EADS irgendwie versuchen nachweisen, dass die Kohle nicht von ihnen kommt - na viel Spass - bin neugierig wie die das bewerkstelligen wollen.
Dann wird der Pilz sicher irgendwann beantragen, Steiningers Konten zu öffnen - und die Chancen für so einen Gerichtsbeschluss würd ich für gar nicht mal übel einschätzen....vor allem wenn der Herr weiter in Asien zu weilen pflegt.
Und dann rennt er jedem Euro nach der über Steininger geflossen ist.....wer weiß was da noch schlummert.... Confused
_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Lauchri
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.01.2007
Beiträge: 78

BeitragVerfasst am: Mi Apr 11, 2007 10:59:50 
Titel: Warum Wolf den Kopf hinhalten muss?
Antworten mit Zitat

Weil sein Verhalten einfach unmöglich war. Entweder war die Gier des Mannes zu groß, auch ein bisserl am Kuchen mitnaschen zu können, oder
ihm fehlt jegliches Gefühl was da geht oder nicht.

Ich kann doch nicht verteidigen, dass ein beamteter EF-Entscheidungsträger von einem EF-Lobbyisten wenige Tage nach der Vertragsunterzeichnung viel Geld geschenkt bekommt hat. Und jetzt bitte nicht mit seiner Frau kommen. Eigentlich hätte Wolf durch seine Beziehung mit Steininger gar nicht der Bewertungskommision angehören dürfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manfred
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 169

BeitragVerfasst am: Mi Apr 11, 2007 12:09:01 
Titel: Was das Geld von Steiniger anbelangt
Antworten mit Zitat

und das Rumpoldgeld wirds spannend.
Selbst Erich Wolfs Frau wird erklären müssen obs ein Darlehen ist oder sonnst was, das mit Darlehen wird sie erklären müssen wie und wann sie es zurückbezahlt.
Steiningers Konten sind sicher im Ausland wo unsere Inquisitatoren Pilz und Co keinen Zugriff haben.
Die News hat auch ihre Schlagzeilen, die hat ja auch ein MA 48 C Beamter
... geschrieben. Also ein C Beamter ist ungebildet, die News Redakteutre sind eingebildet aber nicht gebildet da sind sicher sogar D Beamte ehrlicher und klüger. Das Fellners Blatt irgendwie ein SPÖ Blatt ist und die Redaktion womöglich in der Löwelstraße sitzt wo die akademischen Spinndocktoren Wahlschlappen eingefahren haben und erst der Wenderegierung später gefährlich wurden, wäre die BAWAG nicht gewesen hätte die SPÖ womöglich eine Absulute eingefahrn. Dies jedoch nur weil die FPÖ den kleinen Mann verraten hat und sich in FPÖund BZÖ geteilt hat und die kassieren alle mehr als die Vorgänger von Rot die sie immer so kritisiert haben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group