www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
Slammer
schaut öfters hier rein
schaut öfters hier rein


Anmeldungsdatum: 25.01.2007
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: Di Feb 20, 2007 19:35:51 
Titel: Faschingdienstag: Darabos in der ZiB2
Antworten mit Zitat

Heute 2220Uhr ist BM Darabos in der ZiB2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CaptainMaxwell
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.02.2005
Beiträge: 2618
Wohnort: Maxwell AFB, AL

BeitragVerfasst am: Di Feb 20, 2007 20:31:55 
Titel:
Antworten mit Zitat

Habs geh?rt... Was interessantes zu erwarten?
Wenn nicht schau ich lieber Greys Anatomy anstatt dem Zivi zuzuh?ren.
_________________
Maxwell hat immer recht.
Er ist möglicherweise schlecht informiert, ungenau, stur, wirr, ignorant, vielleicht sogar abnormal dumm aber
ER HAT IMMER RECHT!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
edi
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 335

BeitragVerfasst am: Di Feb 20, 2007 23:21:47 
Titel:
Antworten mit Zitat

ich mu? ehrlich zugeben, dass ich beim interview des minister darabos im zib 2 positiv ?ber die sachliche objektivit?t des ministers ?berrascht war. es gab keine vorverurteilungen gegen genmjr wolf, sowie wurde von ihm auch mitgeteilt, die fakten durch experten pr?fen zu lassen, ohne voreilige handlungen zu setzen. bis dato seien keine nennenswerten punkte durch den u-ausschu? zu tage getreten, um vom vertrag ohne weiteres auszusteigen zu k?nnen. ebenfalls wurde auf vertragstreue der republik ?sterreich gepocht.
die linie scheint mir doch etwas staatsm?nnischer, als pilz und seine leute dies im ausschu? vorf?hren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Helmchen
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 1825
Wohnort: Dornbirn, Vlbg., Österreich, Europa, Dreckskugel

BeitragVerfasst am: Mi Feb 21, 2007 08:20:01 
Titel:
Antworten mit Zitat

schlicht und einfach weil er keine andere Wahl het...........selbiges jetzt gleich als Staatsm?nnisch zu bezeichnen ist doch etwas ?bertrieben.
Realit?tssinn trifft's eher....
_________________
"I wish I was a neutron bomb, for once I could go off!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 3025

BeitragVerfasst am: Mi Feb 21, 2007 11:45:06 
Titel:
Antworten mit Zitat

Der ORF berichtet heute auch, das er ausdr?cklich gesagt hat, die 4500 EUR vom LaLe Festl sind "etwas d?nn, um einen 2 Mrd. Vertrag damit auszuhebeln"...

Also was anderes kann er derzeit gar net tun, also auf den Ausschuss warten - und der wird nix finden, weil abgesehen von normalen menschlichen Fehlern ist die Sache halt richtig gelaufen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hakö
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 1293
Wohnort: liebenberg im waldviertel

BeitragVerfasst am: Mi Feb 21, 2007 15:10:45 
Titel:
Antworten mit Zitat

[quote="edi"]ich mu? ehrlich zugeben, dass ich beim interview des minister darabos im zib 2 positiv ?ber die sachliche objektivit?t des ministers ?berrascht war. es gab keine vorverurteilungen gegen genmjr wolf, sowie wurde von ihm auch mitgeteilt, die fakten durch experten pr?fen zu lassen, ohne voreilige handlungen zu setzen. bis dato seien keine nennenswerten punkte durch den u-ausschu? zu tage getreten, um vom vertrag ohne weiteres auszusteigen zu k?nnen. ebenfalls wurde auf vertragstreue der republik ?sterreich gepocht.
die linie scheint mir doch etwas staatsm?nnischer, als pilz und seine leute dies im ausschu? vorf?hren.[/quote]

zu punkt eins:
wenn er das t?te,w?rde er ja seinen eigenen mann vorverurteilen,denn wolf ist ja einer seiner untergebenen.
er kann eine anzeige von der staatsanwaltschaft pr?fen lassen und alles dar?ber hinaus w?re ein eingriff in ein laufendes verfahren.
auch w?rde er den r?ckhalt bei der truppe verlieren,wenn er die eigenen untergebenen reinreitet, denn schliesslich hat wolf nur seinen job gemacht,der da lautete,das beste ger?t f?r die luftwaffe zu finden.
und den hat er nach besten wissen und sehr gut ausgef?hrt,dass die politik dann fehler macht und alles verschissen ist,ist bei uns normal und kann dem wolf nicht zur last gelegt werden.
_________________
Pazifisten sind wie Schafe,die glauben dass der Wolf Vegetarier ist. (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
CHH
int. Luftfahrtjournalist
int. Luftfahrtjournalist


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Groß-Enzersdorf

BeitragVerfasst am: Mi Feb 21, 2007 16:22:40 
Titel: Naja, ich mu? schon zugeben, da? die Optik ...
Antworten mit Zitat

bez?glich dem Herrn Schreiber nat?rlich verheerend ist. Das ist nat?rlich eine Sache, auf die Medien sich d?raufsetzen und ?rumreiten. Das ist dem Hrn. Neo- Minister nat?rlich total peinlich, welche privaten Beziehungen seine hohen und h?chsten Beamten da pflegen und gepflegt haben.
Das ist so eine richtige Zwickm?hle; wenn Wolf und Schreiber bis 1999 befreundet waren, ist das ja OK. Da war lange noch keine Rede von einer LR?-Flugzeuge-Ausschreibung und Genmjr. Wolf auch noch gar nicht "Air Chief/Kommandant LSK" meiner Erinnerung nach.
Das kam erst nach "der Wende". Jedoch kann unser "Air Chief" das den Medien kaum glaubhaft machen, die Freundschaft w?re w?hrend der Ausschreibung stillgelegt gewesen.
Wir glauben gerne, das bei der Bewertung die Arbeitsgruppen strikt getrennt voneinander bewertet haben, es Wolf also gar nicht m?glich gewesen w?re, "unredlichen" Einflu? auszu?ben; wir glauben?s ja, ...
_________________
Wir sind Österreicher. Was bedeutet, daß grundsätzliche Kurskorrekturen und deutliche Prioritätensetzungen nicht unsere Sache sind. Man ist froh, einigermaßen über die Runden zu kommen und Probleme irgendwie auszusitzen. (Zitat v. Alfred Payrleitner)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Warlord
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 27.07.2004
Beiträge: 472
Wohnort: N 48° 19´ 35.93" E 16° 41´00.79"

BeitragVerfasst am: Mi Feb 21, 2007 16:41:30 
Titel: Re: Naja, ich mu? schon zugeben, da? die Optik ...
Antworten mit Zitat

Zitat:

Das ist so eine richtige Zwickm?hle; wenn Wolf und Schreiber bis 1999 befreundet waren, ist das ja OK. Da war lange noch keine Rede von einer LR?-Flugzeuge-Ausschreibung und Genmjr. Wolf auch noch gar nicht "Air Chief/Kommandant LSK" meiner Erinnerung nach.
Das kam erst nach "der Wende". Jedoch kann unser "Air Chief" das den Medien kaum glaubhaft machen, die Freundschaft w?re w?hrend der Ausschreibung stillgelegt gewesen.
Wir glauben gerne, das bei der Bewertung die Arbeitsgruppen strikt getrennt voneinander bewertet haben, es Wolf also gar nicht m?glich gewesen w?re, "unredlichen" Einflu? auszu?ben; wir glauben?s ja, ...


und was soll er nach meinung der medien machen?? sich das leben nehmen???

die spinnen doch alle!!
_________________
"commune patriae solum cum sit carum"
Catilinarische Reden 4, 16
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Viper
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 07.08.2004
Beiträge: 8981

BeitragVerfasst am: Mi Feb 21, 2007 17:30:38 
Titel: Also ich hab
Antworten mit Zitat

mir die ZIB angeschaut, ist zwar immer ein Graus, weil mit einer seri?sen Nachrichtensendung hat das beim ORF ja nix zu tun..

Aber immerhin, es hat mir auch gegraust, als ich den Darabos gesehen hat, wie er von EF Abbestellen geschwafelt hat, was hat denn dieser Mann mit "Sicherheitspolitik" im engeren und auch weiteren Sinn zu tun...????

das ist ja nur mehr peinlich..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manfred
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 169

BeitragVerfasst am: Mi Feb 21, 2007 22:57:09 
Titel: E. Wolf will er nicht Vorverurteilen
Antworten mit Zitat

Nur m?chte er das der Staatsanwalt das pr?fen soll.
Die Suppe La Le Fest scheint zu d?nn zu sein f?r den Ausstieg.
Bleibt eigentlich wirklich nur noch Rumpolds Werbefirma ?ber wo offensichtlich 4 Mil ? nicht Belegbar sind.
Wenn die Belegbar sind ist der hoffnungsvollste Luftballon geplatzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
krexi
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 09.08.2004
Beiträge: 147
Wohnort: OÖ

BeitragVerfasst am: Do Feb 22, 2007 09:16:44 
Titel: Sponsoring: ja oder nein ?
Antworten mit Zitat

Die ganze Diskussion in der ?ffentlichkeit dar?ber ist ja recht "fadenscheinig" und dreht sich im kern um die falsche sache sad

das ?BH hatte noch nie genug mittel > der vorschlag der "gutmenschen" dabei war immer : Besorgt euch doch Sponnsoren wie der Rest in ? smile

Das ?BH betrat nun vor Jahren das Neuland: Sponsoring mit Partnerschaften mit versch. Firmen (Red Bull, Raika .....) Razz

Jetzt dem GM Wolf einen Strick daraus zu machen, dass er als Ex-Kdt der Luftstrk. das gleiche mit EADS gemacht hat ist der eigentliche Skandal !

Der wird ja schon fast zum ?sterr. Dowding cry

Der Fehler Twisted Evil wenn man es so nennen will liegt in Warheit in der speziellen Vertragsbedingung im EF-Vertrag.

Wie zu lesen war im News, bzw in anderen medien, gibt es einige paragraphen an deren fromulierung Idea, einiges ungl?cklich ist !

Es ist ja hoffentlich nicht die Intention des Verfassers dieser Paragraphen
Sponsoring im ?BH f?r illegal zu erkl?ren - oder ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group