www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: Sa Feb 17, 2007 01:07:56 
Titel: ?Don?t teach the costumer?
Antworten mit Zitat

Zitat:
Abgeordneter Mag. Ewald Stadler (FP?): Sie haben gesagt, Herr Steininger musste f?r Sie Stolpersteine aus dem Weg r?umen. ? Wie muss man sich das vorstellen? Was sind ?Stolpersteine?? Und wie r?umt er sie aus dem Weg?

Dr. Klaus-Dieter Bergner: Das waren, bezogen auf die Dokumente und Dokumentationen, die wir haben, vier. Und ich habe Ihnen auch ein konkretes Beispiel in Bezug auf Stolpersteine gebracht. Das ist der Fehler, den viele Fachleute bei uns auch immer wieder machen, den wir beschreiben mit ?Don?t teach the costumer?. Der Kunde schreibt vor, was er will. Und jemand muss uns, unseren Mitarbeitern sagen k?nnen, was der damit meint ? und nicht ich muss ihm sagen, was ich glaube, was er braucht. Das sind die Stolpersteine, die man aus den Weg r?umen muss.


Das ?Don?t teach the costumer? sollten sie sich bei Lockheed Martin ?ber den Eingang h?ngen, damit sies jeden Tag lesen k?nnen - vielleicht hilfts...
_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Prometheus
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 3779

BeitragVerfasst am: Sa Feb 17, 2007 04:32:23 
Titel:
Antworten mit Zitat

okay diese neuen treats mit zitaten aus dem ausschuss haben f?r mich die frage wegen betriebskosten(die ich mir nie gestellt habe) beantwortet.
wenn man von einen einstrahl-flieger aus den 50er/60er Jahren ausgeht und dass auf eine Typhoon umrechnet kommt nat?rlich bl?dsinn raus.

Betriebskosten 6, 8 ,10 % unterschied? quasi-gratis up am neuesten Stand? geiler preis?

Alter, was will man mehr? Das ist ein "Sussi-Sorglos"-Parket f?r die tasche des Steuerzahlers!!!!

U-Ausschuss bitte schliessen!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
edi
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 08.12.2005
Beiträge: 335

BeitragVerfasst am: Sa Feb 17, 2007 19:31:29 
Titel:
Antworten mit Zitat

dr. klaus-dieter bergner hat als fachmann bei seiner befragung durch den u-ausschu? sehr deutlich klargemacht, dass die von den gegnern immer wieder kolportierten hohen betriebskosten des ef gegen?ber des gripen, nicht stimmen. auch wurden die vorz?ge des ef nicht nur in wirtschaftlicher, sondern auch in technischer und wartungsspezifischer hinsicht sehr gut erl?utert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chris F14
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 09.08.2004
Beiträge: 62
Wohnort: Loosdorf

BeitragVerfasst am: Sa Feb 17, 2007 22:59:06 
Titel:
Antworten mit Zitat

Kann mich Edi hier nur anschlie?en.

Bis jetzt glaube ich eine der aussagekr?ftigsten und anschaulichsten Zeugenaussagen vor dem UA. Einige Teile davon w?ren sicher auch interessant und erkl?rend f?r den Otto - Normal ?sterreicher.

Aber diese Aussage werden wir wahrscheinlich nie in den Medien lesen k?nnen, zumindest in der "Klatschpresse a?la Krone oder ?sterreich und News".
cry evil cry
_________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group