www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: So Feb 11, 2007 00:39:04 
Titel: Kr?uter geht auf die GFL los !!!!
Antworten mit Zitat

Wir befinden uns in "Bewertung und Typentscheidung" und Kr?uter thematisiert GFL .... tiafa gehts nimma!, eine glatte Themenverfehlung!


Zitat:
Abgeordneter Dr. G?nther Kr?uter (SP?): Ich m?chte Sie etwas fragen zur Gesellschaft zur F?rderung der ?sterreichischen Luftstreitkr?fte.
K?nnen Sie das beschreiben, und welche Funktionen Sie da innehaben oder -hatten?

Mag. Erich Wolf: Das ist ein Verein zur F?rderung des Gedankens der Milit?rluftfahrt, wo ich der Pr?sident bin.

Abgeordneter Dr. G?nther Kr?uter (SP?): Wer geh?rt denn so zu den Sponsoren von diesem Verein?

Mag. Erich Wolf: Das gibt es im Wesentlichen keine Sponsoren, sondern es gibt etwa 300 Mitglieder, die einen j?hrlichen Mitgliedsbeitrag bezahlen.

Abgeordneter Dr. G?nther Kr?uter (SP?): Wie viel zahlt denn EADS in diesen Verein, wo Sie Pr?sident sind?

Mag. Erich Wolf: EADS hat meines Wissens in diesen Verein nichts einbezahlt.

Abgeordneter Dr. G?nther Kr?uter (SP?): K?nnen Sie ausschlie?en, dass die Firma Magna oder die Firma Red Bull dort etwas einbezahlt hat?
Mag. Erich Wolf: Das kann ich ausschlie?en.

Abgeordneter Dr. G?nther Kr?uter (SP?): Wer finanziert eigentlich diesen Verein?

Mag. Erich Wolf: Die Mitglieder mit ihrem Mitgliedsbeitrag.

Abgeordneter Dr. G?nther Kr?uter (SP?): Welche Mitglieder sind das?

Mag. Erich Wolf: Das sind pensionierte, aktive Angeh?rige des Ministeriums und sonstige Leute.

Abgeordneter Dr. G?nther Kr?uter (SP?): Geh?ren Privatpersonen, die mit den von mir genannten Firmen im Zusammenhang stehen, zu den Sponsoren von dem Verein?

Mag. Erich Wolf: Ich kann Ihnen jetzt keine Mitgliederliste ? die habe ich nicht mit ? sagen, wer alles Mitglied ist, aber ich glaube, das w?re am einfachsten. Und ich sage noch einmal: Es gibt keine Sponsoren. Es gibt die Mitgliedsbeitr?ge, und es hat eine Gesch?ftsaktivit?t im Zusammenhang mit der Ausstellung gegeben, und das war?s.

Abgeordneter Dr. G?nther Kr?uter (SP?): Was ist denn ...

Abgeordnete Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (?VP): Herr Vorsitzender! Nachdem Sie nicht eingreifen, weil Sie wahrscheinlich nicht aufpassen: Jetzt haben wir schon 20 Minuten lang Fragen, die eigentlich nicht zum Beweisthema 1 und 2 geh?ren, sondern zu den nahestehenden Firmen et cetera.

Obmann Dr. Peter Pilz: Frau Kollegin Fekter, und Sie honorieren nicht, dass ich Ihnen gegen?ber genauso vorgegangen bin?

Abgeordnete Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (?VP): K?nnen wir das nicht, sage ich jetzt einmal, auf das Beweisthema verschieben, wo es hingeh?rt?

Obmann Dr. Peter Pilz: Kollege Kr?uter, w?ren Sie dazu bereit?

Abgeordneter Dr. G?nther Kr?uter (SP?): Ich bin jetzt so erschrocken und schockiert von Frau Kollegin Fekter, dass ich mich erst wieder ...

Obmann Dr. Peter Pilz: Nein, prinzipiell hat Frau Kollegin Fekter Recht, und ich w?rde ersuchen, das jetzt wirklich abzuschlie?en.

Abgeordneter Dr. G?nther Kr?uter (SP?): Dann gen?gt es f?r diese Runde.


_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
hakö
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 1293
Wohnort: liebenberg im waldviertel

BeitragVerfasst am: So Feb 11, 2007 06:52:29 
Titel: GFL
Antworten mit Zitat

jetzt werden schon an der luftfahrtgeschichte interssierte menschen in den dunstkreis krimineller machenschaften(so diese ?berhaupt stattfanden) ger?ckt.
HERR KR?UTER,WEN WOLLEN SIE DENN NOCH BESCHULDIGEN?
da sind langgediente milit?rangeh?rige,teilw.im ruhestand,die mit viel engagement in ihrer freizeit ein museum aufbauen,das der jugend die geschichte nahebringen will.
ich stelle mir schon die frage,wes geistes kind sie sind.
das ist an niedertracht nicht zu ?berbieten und zeigt nur,dass sie mangels konkreter fakten nur noch wahllos um sich beissen.
ich hoffe,dieser UA wird zum bumerang f?r sie und ihre roten "genossen". evil evil evil evil evil evil
_________________
Pazifisten sind wie Schafe,die glauben dass der Wolf Vegetarier ist. (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bavaria
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 26.07.2004
Beiträge: 267
Wohnort: MUC, Bavaria

BeitragVerfasst am: So Feb 11, 2007 14:25:44 
Titel: Offensichtlich gibt's bei Rot/Gr?n eine Art "Morgenthau
Antworten mit Zitat

Scheint fast so zu sein, dass jede(r), der/die sich in ?sterreich f?r Milit?rluftfahrt interessiert oder gar engagiert, unter Generalverdacht steht und Gefahr l?uft, Mitglied einer kriminellen Vereinigung zu werden.
Erinnert mich faszinierend an den (Gott sei Dank nie realisierten) Morgenthauplan bei Kriegsende, Deutschland in einen Agrarstaat zur?ckzuf?hren.
Mein Vorschlag, wie GFL zu "retten" w?re: nennt Euch doch um in "Sozialistischer Kampfbund der SchwulInnen und LesbInnen der ?sterreichischen Luftstreitkr?fte" - vielleicht g?b's da sogar F?rdermittel (bitte nicht ernst gemeint)... cry evil
_________________
"An aircraft is designed by ingenious eggheads, flown by real people, maintained by specialists, marketed and managed by ignorants. With an UAV, everything is vice versa. But luckily there are a few exceptions from these rules.!! (Anonymous insider)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Helmut
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 3025

BeitragVerfasst am: So Feb 11, 2007 22:22:38 
Titel:
Antworten mit Zitat

"Ich bin jetzt so geschockt und erschrocken" ...ja lieber Herr Kr?uter, das sind wir auch.

Ich mein ehrlich, zerst driftet er in den tiefsten Unsinn ab, und dann mockiert er sich noch ?ber die Fekter, die ihn wieder auf den Boden der Tatsachen zur?ckholt?

Der Typ ist mittlerweile anscheinend wirklich das d?mmste was die SP? hat. Absturzzonen, Klimawandel, GFL-Attacken - der bricht alle Wochen seine eigenen Rekorde was "tiaaaf" angeht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
finkrol
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 01.02.2005
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: So Feb 11, 2007 23:28:42 
Titel: Protest!!!
Antworten mit Zitat

habe mich gerade zum Protest
als ordentliches Mitglied bei der GFL angemeldet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: Mo Feb 12, 2007 00:37:55 
Titel:
Antworten mit Zitat

Bravo


Die GFL und ihre Ziele:
http://www.airpower.at/gfl/index.html

Und das Anmeldeformular
http://www.airpower.at/gfl/form.htm
_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
hakö
ist immer hier
ist immer hier


Anmeldungsdatum: 05.01.2007
Beiträge: 1293
Wohnort: liebenberg im waldviertel

BeitragVerfasst am: Mo Feb 12, 2007 08:36:35 
Titel: GFL-Diskriminierung
Antworten mit Zitat

Also,jetzt fehlt noch,dass Kr?uter irgenwelche "Beweise" f?r kriminelle Machenschaften der GFL bei der EF-Beschaffung aus dem Hut zaubert.
Vielleicht wurden die Mitgliedsbeitr?ge f?r Schmiergeldzahlungen herangezogen?
Davon konnten sich die "Bestochenen" beim Heurigen ein Viertel Br?nnerstrassler reinsch?tten,sofern es nicht mehr als drei bis vier Leutln waren.

Liebe GFL,ihr k?nnt in n?chster Zeit mit meinem Beitritt rechnen.
Ich muss nur zuerst meine ?bersiedlung abwickeln,um mir nachher l?stige Adress?nderungen zu ersparen.

Kr?uter sollte in der Irrenanstalt sitzen,net im Parlament;
IS JA EIN WITZ,SOWAS!!!!!!
mailto:guenther.kraeuter@spoe.at
Sch?ttet den Komiker mit Protest zu,es sind ja eh die Partei die so oft von Basisdemokratie schwafelt.
_________________
Pazifisten sind wie Schafe,die glauben dass der Wolf Vegetarier ist. (Yves Montand)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group