www.airpower.at
 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen 
 RegistrierenRegistrieren
       ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin 

Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Seite 1 von 1      
Autor Nachricht
maro
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 24.07.2004
Beiträge: 2692
Wohnort: N48°204014 E16°344988

BeitragVerfasst am: So Feb 11, 2007 10:58:52 
Titel: Pr?hauser (SP?) vs. Spinka
Antworten mit Zitat

Zitat:

Abgeordneter Stefan Pr?hauser (SP?): Eine letzte Frage: Letztendlich hat ja eine Zahlungsvariante zum Zuschlag gef?hrt. Sie haben selbst gesagt, f?r Sie ?berraschend in der Form ? f?r mich auch, das gebe ich zu. Aber hat man Ihnen inzwischen diese Variante so erl?utern k?nnen, n?mlich diese 18 Halbjahresraten mit 9 Jahren gerechnet, dass Sie auch nachvollziehen k?nnen, warum genau auf diesem einen Punkt ein Produkt ? wo Sie selbst gesagt haben, unvorstellbar, dass es das gibt ? der Billigstbieter war? Haben Sie das so erkl?rt bekommen, hat es Sie interessiert, dass Sie es auch wirklich verstehen?

Mag. Wolfgang Spinka: Hundertprozentig. Aber nur, Billigstbieter war ja der ...

Abgeordneter Stefan Pr?hauser (SP?): Bestbieter. Entschuldigung.

Mag. Wolfgang Spinka: ... Eurofighter nicht, sondern Bestbieter. Und das war er eindeutig.
Ich darf es noch einmal sagen: Die ?berraschung bestand ja darin, dass der Gripen nicht mit Abstand gewonnen hat. Das war die Erwartungshaltung.
Es kann doch nicht ein Flugzeug, das wirklich um H?user einfacher ist, nahezu das Gleiche kosten wie die n?chste Kategorie.


Das hei?t, meine Vermutung ist ? die kann ich nat?rlich nicht beweisen ?, dass durch die Erwartungshaltung, dass der Gripen ohnehin herauskommt, die nicht so scharf kalkuliert haben, dass sie auch gewinnen.
Und offensichtlich, weil wir die ersten Bieter waren f?r das Eurofighter-Konsortium, haben die beim Preis heruntergelassen, was m?glich war. Das ist das ganze, wenn man so will, Ungl?ck an der Geschichte, dass Erwartungshaltungen immer auch einen Einfluss haben auf die Kalkulation des ?Gesetzten? ? unter Anf?hrungszeichen.

Wir haben das schon einmal gehabt, wenn ich erinnern darf an die Beschaffung der Zielzuweisungs- und Tiefflieger-Erfassungsradar. Damals war auch die Erwartungshaltung: F?r die Schweden ist das eine gelaufene Sache. Die haben sich irrsinnig engagiert in ?sterreich, alle Leute haben das Produkt, alle Leute haben alle Leute gekannt ? und in der Bestbieter-Ermittlung kommt im letzten Moment, dann, wenn Preis und Leistung zusammengef?hrt werden, auf einmal der andere heraus. Alle sind bass erstaunt: Skandal, da muss es irgendwelche Unregelm??igkeiten geben!
Ich f?rchte eben, dass auch hier der Einfluss der Erwartungshaltung auf die Kalkulation der Firma SAAB einen ung?nstigen Einfluss genommen hat. Best?tigt wird mir das dadurch ? ich habe das schon einmal in einem Ausschuss erw?hnt ?, dass ich am Tag nach der Bieterentscheidung am Raabplatz durch Zufall den B?roleiter der Firma SAAB in Wien, Herrn Roger Lantz, getroffen und gefragt habe, wie es zu diesem bl?dsinnigen Preis, habe ich damals gesagt, oder verr?ckten Preis gekommen ist, mit dem sie verloren haben. Er hat gesagt, er versteht das auch nicht.
Meiner Meinung nach liegt da einfach ein Kalkulationsproblem vor, das zu diesem Ergebnis gef?hrt hat. Ich meine, wir k?nnen froh sein, dass wir den Eurofighter wahrscheinlich zu einem Preis gekriegt haben, zu dem ihn kein anderer mehr kriegen wird.


Da suchst du den Skandal und kriegst solche Antworten lol
_________________
Eurofighter Typhoon Die modernste Technik ist doch nicht blöd, Mann!
------------------------
Martin Rosenkranz
www.airpower.at
Editor-in-Chief
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    Seite 1 von 1      
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group